Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

1 Minute Lesezeit (248 Wörter)

Flowers and Nurses 6 (5- obl.)

Flowers and Nurses 6 (5- obl.)

der wetterbericht sagt sonne im GBL - eeeendlich! also nix wie los, die heurige kraxelsaison wurde ja leider noch nicht eröffnet.

erst kurz vor dem ratengratwandfuss beginnen wir im schnee zu stapfen, aber bis zum einstieg ist das auch kein problem mehr.

Flowers-05.jpg

nach der immer nassen ersten seillänge fängt der kraxelgenuss an, herrlich warm ists hier in der sonne und der fels ist super. da wir am standplatz im schnee stehen sind die ersten schritte ein bisserl rutschiger als der rest ;-)

Flowers-06.jpg

Flowers-08.jpg

nach der wunderschönen zweiten länge wird die erste pause gemacht, zu schön ist es hier in der sonne.

Flowers-09.jpg

die dritte länge, neben der zweiten und der siebenten eine meiner liebsten längen in dieser route.

Flowers-11.jpg

Flowers-13.jpg

fotogen ist die route leider nicht besonders, aber diese stelle hats sogar aufs titelblatt des neuen führers geschafft.

Flowers-16.jpg

der ausstieg der 7.länge und die 6er stelle, super fels! diese länge ist eine der schönsten seillängen die man im aufbau gehen kann.

Flowers-19.jpg

Flowers-20.jpg

und schon sind wir oben am ratengrat-gipfel. die restlichen seillängen lassen wir aus, vorallem auch weil wir den steinböcken zuschauen die genau in diesem teil der wand herumturnen und so wie wir das schöne wetter geniessen.

Flowers-22.jpg

Flowers-23.jpg

der westliche teil der breiten wand mit seinen neuen supertouren lacht uns an, aber nein heute sind wir nur gemütlich unterwegs!

Flowers-24.jpg

wobei, richtung hochschwab schauen wir doch schon etwas sehnsüchtig...

Flowers-25.jpg

ein super fescher kraxeltag im wunderschönen grazerbergland, und wiedermal hatten wir diese tolle gegend für uns alleine - naja bis auf die steinböcke ;)

 

Campus Board
Zauberlehrling 6+, Hochschwab Südwand
 

Kommentare 3

Bereits registriert? Hier einloggen
Ansahias am Samstag, 15. Februar 2014 22:09

Sehr brav! Da bekommt man ja richtig Lust.
Aber ich bin ja noch mit Aufbauarbeiten beschäftigt. Lange wird's hoffentlich nicht mehr dauern.

Schön, das Bergland ganz ohne Leute! Eigentlich ein Privileg.

1
Sehr brav! Da bekommt man ja richtig Lust. Aber ich bin ja noch mit Aufbauarbeiten beschäftigt. Lange wird's hoffentlich nicht mehr dauern. Schön, das Bergland ganz ohne Leute! Eigentlich ein Privileg.
nixtuer am Sonntag, 16. Februar 2014 10:36

hias, wir müssen unbedingt wieder mehr an den fels, ich bin von der halle schon ganz verblödet!
zwischendurch hab ich beim kraxeln die nixtuerin gefragt ob die route immer schon so eigenartig abgesichert war, bin sie ja doch schon sicher 5-6mal gegangen und da waren eigentlich immer viele laschen...naja jedenfalls hat sie mir gesagt dass ich einfach net ständig laschen auslassen sollte
ich glaub ich bin von den bunten farben schon so felsblind geworden dass ich am fels nur noch das sehe wo ich grad drauf greife :-(

1
hias, wir müssen unbedingt wieder mehr an den fels, ich bin von der halle schon ganz verblödet! zwischendurch hab ich beim kraxeln die nixtuerin gefragt ob die route immer schon so eigenartig abgesichert war, bin sie ja doch schon sicher 5-6mal gegangen und da waren eigentlich immer viele laschen...naja jedenfalls hat sie mir gesagt dass ich einfach net ständig laschen auslassen sollte ;) ich glaub ich bin von den bunten farben schon so felsblind geworden dass ich am fels nur noch das sehe wo ich grad drauf greife :-(
Ansahias am Sonntag, 16. Februar 2014 10:57

Ja ja, ich weiß... Und glaubst net, dass es mich schon gewaltig juckt? Aber was soll's, gut Ding braucht Weile.
Schau', wenigstens kann ich schon wieder einigermaßen normal gehen...

0
Ja ja, ich weiß... Und glaubst net, dass es mich schon gewaltig juckt? Aber was soll's, gut Ding braucht Weile. Schau', wenigstens kann ich schon wieder einigermaßen normal gehen... ;)