Kletterhalle ab sofort wieder benutzbar

oeav-logo

Der Boulder- und Kletterraum der Alpenvereins Sektion Graz in der Schörgelgasse 28a ist wegen eines entstandenen Wasserschadens, verursacht durch die Unwetter der letzten Wochen, für unbestimmte Zeit gesperrt.

Update vom 24.11.2009:

Kletterhalle demnächst wieder benutzbar

Die durch einen massiven Wasserschaden unbenützbare Kletterhalle in der Schörgelgasse wird demnächst für den Kletterbetrieb wieder geöffnet werden können. Nach Auskunft der beauftragten Firma ist zu erwarten, dass in 2 Wochen die neuen Matten geliefert werden und die Kletterwand überprüft ist. Einem Kletterbetrieb steht dann nichts mehr im Wege. Wir werden den Termin sofort auf der Homepage und in der Geschäftsstelle veröffentlichen.

Da die Klettersaison durch die notwendige Sanierung natürlich verkürzt ist, werden auf alle Saisonkarten für dieses Semester 30 % Abschlag gewährt.

Update vom 15.12.2009

Kletterhalle ab sofort wieder benutzbar

Die durch einen massiven Wasserschaden gesperrte Kletterhalle in der Schörgelgasse wurde in den vergangenen Monaten saniert. Nun wurden auch noch die neuen Matten geliefert und die Kletterwand überprüft. Einem Kletterbetrieb steht daher nichts mehr im Wege.

Da die Klettersaison durch die notwendige Sanierung natürlich verkürzt ist, werden auf alle Saisonkarten für dieses Semester 30 % Abschlag gewährt.
Die Semesterkarten sind ab sofort in der Geschäftstelle, Sackstraße 16, erhältlich.

Quelle: Alpenverein.at

Ort (Karte)

Slackline Lehrbuch
Nationalpark Kalkalpen
 

Kommentare

Bereits registriert? Hier einloggen
Der Blog wurde noch nicht kommentiert.
Sei der erste :)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://climbing.plus/