Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

A Rock Climbing Guide to Antalya

Hot
 
4.0 (1)
0
Buch bewerten
A Rock Climbing Guide to Antalya; Edition 2018

Buchtdetails

Verlag
Sprache
EnglischTürkisch
Erscheinungsjahr
- 6 Auflage
ISBN / EAN
9786058576919
Kategorie
Klettergebiete

Erhältlich bei

Freytag & Berndt
freytag & berndt

A Rock Climbing Guide to Antalya Buchbeschreibung

Dies ist der ultimative Kletterführer für Antalya, der alle Sportklettereien in Geyikbayiri, Olympos, Citdibi und Kaputas beschreibt. Wer für den Winter ein geeignetes Klettergebiet sucht, um aus den mit Feinstaub verseuchten Kletterhallen zu flüchten, der findet rund um Antalya in der Türkei beste Bedingungen.

Dieser Kletterführer enthält viele Kletterbilder, Topografien mit Fotos und Karten über die Felsen von Geyikbayiri, Olympos, Citdibi und Akyarlar sowie weitere nützliche Informationen rund ums Klettern rund um Antalya. In diesem Buch sind Länge der Routen, Anzahl der Sicherungen und Schwierigkeitsgrade aufgelistet, wichtige Details für das Klettern vor Ort. Die insgesamt über 900 Kletterrouten sind anschaulich auf Farbfotos von den Wänden dargestellt, wie auch die Sektoren der Gebiete.

Als kleine Draufgabe gibt es auch ein paar Übersetzungshilfen auf den letzten Seiten des Buches, damit man sich in den türkischen Märkten oder beim Stadtbummel kein Blatt vor den Mund nehmen muss. 

Neu dabei das Gebiet Citdibi - es wurde aufgrund seiner konzentrierten Anzahl von harten Routen als "Mini-Ceuse" verglichen. Insgesamt findet man über 1.200 Routen vor. Ebenfalls enthalten sind Informationen über das Deep Water Soloing (DWS), das bei Olympos zu finden ist. Jedes Gebiet hat eine gute Standortkarte und eine allgemeine Beschreibung der Kletterei, die an jedem Felsen zu finden ist. Alle Routen sind in Vollfarb-Fototopos mit französischen Graden, Routenlängen und Sicherungen dargestellt. Der Kletterführer enthält auch viele ausgezeichnete Action-Fotos.

Der Autor dieses Buches ist Oztürk Kayikci, ein türkischer Kletterer, dem wir die Ersterschließung des Klettergebietes Geyikbayiri verdanken können hat nun 2018 die 6. Ausgabe des Topos veröffentlicht. Das Buch ist durchgehend in türkischem und englischem Text gehalten.

Diesen Führer gibt es auch vor Ort in den meisten Klettercamps zu kaufen.

Fotos

Edition 2011
Edition 2014

Videos

Ceneviz - Olympos
Geyikbayırı-Antalya

Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.0
Inhalt 
 
5.0  (1)
Layout / Übersicht 
 
4.0  (1)
Aktualität 
 
3.0  (1)
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Inhalt
Layout / Übersicht
Aktualität
Kommentar
feines topo
(Aktualisiert: 24 April 2013)
Gesamtbewertung 
 
4.0
Inhalt 
 
5.0
Layout / Übersicht 
 
4.0
Aktualität 
 
3.0
von Geyikbayiri bis runter nach Olympos findet man eine gut bebilderte übersicht der ganzen klettergebiete. weiters findet man auch feine informationen über die sehenswürigkeiten in der region.
alles in allem ein topo wie es sein sollte. einziges manko ist die aktualität, es gibt im internet einige neue routenupdates welche im topo noch nicht zu finden sind (aktuelle ausgabe ist von 2011).
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Dich? 0 0