Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

El Chorro - Rockfax - Kletterführer - 2018

Hot
El Chorro Climbing Guidebook Edition 2018

Buchtdetails

Verlag
Sprache
Englisch
Erscheinungsjahr
- 2 Auflage
ISBN / EAN
9781873341483
Autoren Webseite

Erhältlich bei

Freytag & Berndt
freytag & berndt
Amazon
1873341482

El Chorro - Rockfax - Kletterführer - 2018 Buchbeschreibung

In diesem Kletterführer wird eines der bekanntesten spanischen Klettergebiete El Chorro beschrieben. Die spektakuläre Schlucht und der Königsweg durch diese hindurch, der "Camino del Rey", ist neben den vielen Klettersektoren ein weiteres Highlight in diesem Gebiet.

In diesem Führer sind 1032 Routen enthalten und auf genau 200 Seiten bekommt man einen sehr guten Überblick über das Klettergebiet von El Chorro sowie aber auch den umliegenden Klettergebieten. Weiters wartet der Führer mit vielen zusätzlichen Informationen auf, welche für das Klettern in El Chorro von Wichtigkeit sind: So findet man Information über Unterkünfte, Einkaufsmöglichkeiten sowie das benötigte Kletterequipment für die verschieden Sektoren. Die einzelen Zustiege und Parkmöglichkeiten sind sehr gut beschrieben. Sehr nützlich sind auch die Symboliken der einzelnen Spots sowie der Routen (Wandneigung, Wetterabhängigkeit, Exposition, ...). 

Die Sektoren- und Routenabbildungen sind gut ausgearbeitet, so dass man sich schnell zurecht findet. Inzwischen hat sich einiges getan. Ein kleines Goodie dafür: Es gibt mittlerweile die Möglichkeit, ein Gratis Update von der Webseite von Rockfax ein Topo herunterzuladen.

Zudem wurde im Jahr 2015 der Caminito del Rey eröffnet - ein spektakulärer Klettersteig durch die oberen und unteren Schluchten, der bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt ist und an den beliebtesten Tagen von über 1000 Menschen begangen wird. Es hat dem Gebiet einen großen Auftrieb gegeben.

Es sind folgende Klettergebiete gelistet:

  • Mijas
  • Turon
  • Frontales
  • Escalera Arabe
  • Las Encantadas Area
  • The Gorge
  • Los Cotos
  • El Polvorin
  • Makinodromo
  • Desplomilandia
  • Valle de Abdalajis
  • El Torcal
  • Villanueva de Cauche
  • Archidona
  • Loja

Feedback

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
3.0
Inhalt 
 
3.8  (2)
Layout / Übersicht 
 
4.3  (2)
Aktualität 
 
1.0  (2)
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Inhalt
Layout / Übersicht
Aktualität
Kommentare
toller Führer, aber ...
Gesamtbewertung 
 
3.0
Inhalt 
 
4.0
Layout / Übersicht 
 
4.0
Aktualität 
 
1.0
Wie schon erwähnt wurde ist der Führer seit 2008 nicht mehr aktualisiert worden. Was bei den Zustiegen nicht unbedingt ein Problem ist, aber bei den Routen selber sich stark bemerkbar macht.
Der Aufbau des Führers ist gut, die vielen Symboliken geben eine zusätzliche Hilfestellung für die Einteilung und Hilfestellung im Topo.

Eine gute Lösung ist es wegen den guten Übersichts- und Zustiegsbeschreibungen diesen Führer zu kaufen und vor ort den lokalen Führer noch zusätzlich zu erwerben. Den dieser erscheint jedes Jahr neu.
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Dich? 0 0
Gut, aber alt!
(Aktualisiert: 08 März 2014)
Gesamtbewertung 
 
3.0
Inhalt 
 
3.5
Layout / Übersicht 
 
4.5
Aktualität 
 
1.0
Guter Führer mit tollen Infos zu den Wänden, gut beschriebenen Zustiegen und Parkmöglichkeiten. Jedoch ist der Führer von 2008 und man findet mittlerweile fast doppelt so viele Routen am Fels, als wie im Buch verzeichnet.
Wir haben in Spanien mit einem zweiten lokalen Führer (erhältlich im Climbingshop von El Chorro) gearbeitet, der topaktuell war. (Und trotzdem sind wir auf eine nigelnagelneue Route am Fels gestoßen ;) Dort unten wird fleißig "ausgebaut" – kein Wunder, das Potenzial ist groß.)
Leider ist dieser lokale Führer zwar aktueller, aber die zusätzlichen Informationen fehlen bzw. sind sehr spärlich. Hier sind die Zustiegsbeschreibungen in dem Rockfax-Führer viel besser.
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Dich? 0 0