Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

Was Konzerne aus der Vielfalt machen

Video von Martin in Allgemein verlinked 1659 Aufrufe 15th November 2013 Video-Dauer: 00:01:19
PETITION: http://freievielfalt.at

Die EU-Kommission hat einen Vorschlag zur EU-Saatgut-Verordnung auf den Tisch gelegt, der die Biodiversität vor allem in der Landwirtschaft mehr gefährdet als bewahrt.

Wie es zu einem solchen Vorschlag kommen konnte, zeigt eine neue Studie der Gruppe ALTER EU. In ExpertInnen-Gruppen der Kommission sitzen manchmal bis zu 94 Przent VertreterInnen mit einem Naheverhältnis zu Industrie und Konzernen.

In der ExpertInnen-Gruppe zur Saatgut-Verordnung findet sich übrigens die European Seed Association wieder, die unter anderem auch die Interessen der Saatgut-Konzerne Syngenta, Bayer, BASF oder DuPont vertritt.

Was passiert, wenn die Konzerne zu viel Einfluss gewinnen, siehst du in diesem Video.

Überlassen wir das Saatgut nicht den Konzernen. Bitte unterzeichne auf http://freievielfalt.at


Besonders bedanken möchten wir uns bei Brix Productions für die ehrenamtliche Videoproduktion den DarstellerInnen:Chris Lohner, Martin Oberhauser, Werner Brix und Emily Essl.

http://www.brixproductions.com/
http://traum-und-wahnsinn.at

Besonderer Dank geht auch an das Produktionsteam:
Werner Brix: Regie
Magdalena Brix: Produktion
Tom Weilguny: Kamera
Juliana Neuhuber: Maske
Wolfgang Seehofer: Licht
Josef Wagner: Ton
Antoinette Höring: Ausstattung

Für die Bereitstellung der Drehorte danke wir ganz herzlich:
Maria und Ilias: Gemüseladen, Klosterneuburg, Leopoldgasse 2
Nora Frey: "Konzernzentrale", Klosterneuburg, Stadtplatz 14

"Freiheit für die Vielfalt" eine Kampagne von ARCHE NOAH und GLOBAL 2000

Personen in diesem Video
In diesem Video sind keine Mitglieder markiert.

Andere Videos

N/A

Intermezzo XY gelöst (9a) climbed by Nico Ferlitsch

It's a pretty short route at the crag Plombergstein in Salzburg, Austria with a boulder problem at the beginning. I...
It's a pretty short route at the crag Plombergstein in Salzburg, Austria with a boulder problem at the beginning. I tried it for only 4 days.

Thanks to my sponsors Grivel, Kärntensport and Massageinstitut Obernosterer for supporting me.

Follow me:
Instagram: nico.ferlitsch
facebook: Nico Ferlitsch
nico.ferlitsch.at
Mehr
00:01:55

Magnolia 7b+

Magnolia (stand start) in Mixnitz, Styria.

music

Un Jour Comme Un Autre - Degiheugi
00:09:45

Beat Kammerlander - KAMPFZONE

Kampfzone is Beat Kammerlanders latest Testpiece in Rätikon. "Straight Edge" climbing!
00:08:14

Seppn Weg 8b

Keine Beschreibung vorhanden
00:01:53

Adam Ondra: Road to Tokyo #1 - Introduction into the series

While Climbing The Americas series has come to an end, it is definitely not the end of the frequent videos on my YT...
While Climbing The Americas series has come to an end, it is definitely not the end of the frequent videos on my YT channel and Mall TV (CZ). My next major goal is nothing less exciting than the Olympic Games in Tokyo in 2020 where climbing will be included for the first time ever. Even though it is still 18 months ahead, I have already hit the ROAD TO TOKYO. Join me today with the first episode. Every Monday from now on...
Mehr
00:04:28

Sanjski Par Extension (9a) climbed by Nico Ferlitsch

The video of the sending-attempt of my second 9a route with 17 years. The route is located in Misja Pec, Slovenia.

...
The video of the sending-attempt of my second 9a route with 17 years. The route is located in Misja Pec, Slovenia.

Follow me on....
Instagram: nicolas.ferlitsch
Facebook: Nico Ferlitsch
Mehr
Unable to load tooltip content.