Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

Outdoor Forum

Hier kannst Du nach Lust und Laune über aktuelle Outdoor Themen Diskutieren.
  1. FBO
  2. Sportklettern
  3. Donnerstag, 20. März 2014
Hallo Leute (Community)!

Ich gebs offen und ehrlich zu: ich habe bisher auf dieser Seite eigentlich nur mitschmarrotz und selbst das nur äußerst selten. :(
Aber der Forumsbeitrag "Tote Hose und dicke Eier" und die Antworten darauf haben mir richtig gut gefallen und ich muss wirklich sagen, dass Foxality schon einige coole Dinge in die Wege geleitet hat bzw versucht hat in die Wege zu leiten usw., was durchaus positiv gemeint ist.

Tja und nun komm ich schon mehr oder weniger zum Punkt.
Ich werde wohl trotz allem hier nicht zum Riesen-Poster mutieren, aber gerade vorher hab ich gesehen, dass es unter anderen ein neues Micro-Topo für den Burgstall gibt, in welchem auch die beiden neuen Sportklettergärten drinnen sind.
Und da ich mal annehme, dass einer von diesen beiden Spots das Kolosseum ist, hat es mir echt leid getan, dass ich sagen muss, dass es schon bei seiner Veröffentlichung leider nicht mehr 100%ig aktuell ist.
Dieses Problem hat aber wohl jeder Kletterführer, denke ich. Insofern ist es dann also wieder halb so schlimm.
Nun, ich habs noch immer nicht auf den Punkt gebracht...ich geb's zu. :p

Aber jetzt:
Bei der Route Fabulicious (6b/b+) ist eine neue Linie dazugekommen: "Motorbreath"; bewegt sich im 6a-Bereich und zweigt zw 3. und 4. Haken nach rechts (bzw gerade hinauf die Verschneidung weiter) ab. Man benötigt 8 oder 9 Exen - sorry, bin mir gerade nicht 100%ig sicher - auf ca 23m.
Wenn ich eh schon am Schreiben bin, will ich gleich noch etwas loswerden. Ich bin nicht der große Putzmeister, sondern reinige meist nur die Griffe/Tritte die ich selbst verwende.
Man sollte sich vor etwaigem Moos und staubigen Griffen aber nicht abschrecken lassen...einfach selbst das putzen was man braucht. Vielleicht werde ich aber auch in den nächsten Wochen mal das Gröbste ausputzen. ;)

Nun denn! Nein, noch etwas: sollte jemand vorhaben besagte Fabulicious zu klettern. Ich werde diese Route wahrscheinlich in den nächsten Tagen, bzw sicher bis Ostern verlängern. Wahrscheinlich weitere 3 Bolts auf insgesamt 30m. Der Zwischenumlenker bleibt aber sicher drinnen.
Und schließlich gibt es noch einige ziemlich schwere Projekte...ich halt euch auf dem Laufenden, wenn also wieder etwas neues dazugekommen ist.


Okidoki, das wars. Dann wünsch ich mal viel Spaß in der Natur...gebts ordentlich Gas und man hört sich!

LG


Lieber Gast, es gibt Antworten zu diesem Thema. Um diese lesen zu können musst du allerdings angemeldet sein!