Fonda-Savio-Hütte; (c) Pavel Špindler

Fonda-Savio-Hütte (Rifugio Fratelli Fonda-Savio) auf 2359 Meter

68 2 0
Die Fonda-Savio-Hütte in der Candini-Gruppe. Im Hintergrund am rechten Bildrand der Cimon de Croda Lissa.

Hütten Standort

Region
Gebirgszug

Hütten Kontakt

Telefonnummer

Berghütten Eckdaten

Hüttentyp
Berghütte
Seehöhe
2359 m
Erichtungsjahr
1963

Aktuelles Wetter im Talort

Login to see the current local weather

Berghütten Beschreibung

Die Fonda-Savio-Hütte liegt auf 2359 m in der Cardini-Gruppe in den Sextner Dolomiten. Die Berghütte ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wander-, Klettersteig- und Klettertouren im Naturpark und ein beliebter Zielpunkt für Tagesausflügler.

Die Fonda-Savio-Hütte ist über mehrere Zustiege erreichbar

  • Vom Wanderparkplatz oberhalb von Misurina auf Wanderweg Nr. 115 (ca. 500 Höhenmeter, eine Stunde)
  • Von der Auronzohütte (2320 m s.l.m.) über den Bonacossaweg (2 Stunden)
  • Zum Rifugio Città di Carpi (2110 m s.l.m.) über den Durissini-Weg (3 Stunden)

Fotos

Fonda-Savio-Hütte; (c) Pavel Špindler

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare!
Du hast bereits einen Account? oder Registrieren

Karte

Start/Ziel tauschen

Weitere Hütten in der Nähe Fonda-Savio-Hütte

Dreizinnenhütte

Dreizinnenhütte

Italien - Dolomiten
Berghütte auf 2405 m