Skip to main content
Klettergarten Bad Eisenkappel

Klettergarten - Bad Eisenkappel

 
4.3 (1)
0 9 0 0
Bad Eisenkappel - Berghof Brunner

Standort

Region
Stadt / Ort
Bad Eisenkappel

Spot Eigenschaften

Ausrichtung
Süd
Beste Jahreszeit
  • Frühling
  • Herbst
Routenanzahl
87
Meereshöhe (Meter)
750 Hm
Schwierigkeitsbereich
4 bis 7c+
Familienfreundlicher Spot
Ja

Der Klettergarten in Bad Eisenkappel ist ein relativ neuer Klettergarten und bietet mit seinen fünf Sektoren eine recht große Auswahl mit auch langen Routen Das besondere an dem Klettergarten ist, dass er einen kurzen Zustieg hat und durchaus als familienfreundlich eingestuft werden kann. Der nahgelegene Berghof Brunner ist mittlerweile zum Treffpunkt vieler Kletterer geworden.

Guide & Führer
Klettern in Kärnten und Osttirol

Fotos

Klettergarten - Bad Eisenkappel
Klettergarten - Bad Eisenkappel
Klettergarten - Bad Eisenkappel
Klettergarten - Bad Eisenkappel
Klettergarten - Bad Eisenkappel
Klettergarten - Bad Eisenkappel
Klettergarten - Bad Eisenkappel
Klettergarten Bad Eisenkappel

Karte

Start/Ziel tauschen

Weitere Boulder- und Kletterspots in der Nähe

Mehrseillängen Touren in der Nähe

Östlicher Nordkantenpfeiler - SL 9
(5+ obl.) 320 Hm

Feedback

1 Feedback
Gesamtbewertung
 
4.3
Absicherung
 
4.0(1)
Felsqualität
 
4.5(1)
Ambiente
 
4.5(1)
Du hast bereits einen Account?
Bewertung
Absicherung
1 = schlecht, 5 = sehr gut
Felsqualität
1 = brüchig, 5 = kompakt
Ambiente
1 = mäßig, 5 = sehr schön
Feedback
Update zum Bergrettungssektor
(Aktualisiert: 23 April 2019)
Der Bergrettungssektor ist wieder freigegeben, die Routen wurden geputzt und der Windwurf beseitigt. Weiters scheint beim Berghof Brunner Sektor in der Route "der schleichende Löwe" ein Vogelnest zu sein und soll gesperrt sein - bitte um Rücksicht!
Zudem wird der kleine Anfängersektor direkt bei der Straße wird nicht mehr hergerichtet.
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 0 0
Besser geht's nicht....
Gesamtbewertung
 
4.3
Absicherung
 
4.0
Felsqualität
 
4.5
Ambiente
 
4.5
genial, genial, genial kann ich nur dazu sagen. der fels ist sagenhaft kompakt und bombe, im überhängenden bereich gespickt mit sintern, henkeln, leisten, auflegern, alles was es so gibt, superkompakt, superstabil. eingebohrt ist er gut, im unteren teil bei den technischen platten vl. etwas weit, aber kein stress, im steileren ist das dann eh nicht so wichtig. perfektes surrounding auch für den verwöhnten urlauber mit pension bzw. vitalhotel oder ähnlichem, wer eine dicke brieftasche hat (kur-ort usw. eh scho wissen....).
südseitig ausgerichtet, nicht bei 30°C im Sommer hinfahren, außer zu den unteren sektoren die etwas beschattet sind. bis jetzt der beste fels den ich beklettert bin! leider stellenweise schon etwas abgeschmiert, v.a. die tritte, geht aber noch.
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 0 0