Skip to main content

Klettergarten - Ligist

Standort

Stadt / Ort
Ligist

Spot Eigenschaften

Ausrichtung
Süd
Beste Jahreszeit
  • Frühling
  • Herbst
  • Sommer
Routenanzahl
29
Meereshöhe (Meter)
485 Hm
Schwierigkeitsbereich
3 bis 7a
Gesteinsart
Gneis
Steilheit
  • Platten
  • Senkrechte Wand
Familienfreundlicher Spot
Ja

Ligist, als Ausgangsort der Schilcher Weinstraße, bietet außerdem eine große Auswahl an Buschenschänken. Empfehlen können wir den Kremser-Greitbauer am Dietenberg, den Buschenschank Dokter und den Winzerhof Wiedner Michl.

Der Fels besteht aus sogenanntem „Urgestein“ bzw. aus metamorphem Gestein dem Stainzer Plattengneis aber auch Schiefer ist enthalten. Es ist ein sehr harter Fels, d.h. er schmiert nicht ab wie z.B. Kalk sondern bietet super Reibung - auch bei starker Frequenz an Kletterern. Es überwiegen Leisten und Henkel, es gibt aber auch einige Risse. Zum Reinigen eigenen sich Drahtbürsten sehr gut, der Fels wird dadurch nicht beeinträchtigt, oder sehr feste Kunststoffbürsten. In einigen Routen ist der Fels etwas bröslig (Sektor Heavens Gate) was aber nicht weiter störend ist. In den Sektoren Moosland, Gripmaster und Pfützentrip ist er allerdings bombenfest! Nach Regentagen brauchen die Routen unterschiedlich lange zum auftrocknen - oft kann aber schon am nächsten Tag ab Mittag geklettert werden.

Das Klettertopo kannst du als Community Mitglied gratis Downloaden!

Anhänge

  • Dateibeschreibung
    Dateigröße
    Dateityp
    Downloads
  • Topo des Klettergarten Ligist
    Sanierung der Routen und Erstellung des Klettertopos by Stephan Maierhofer
    1 MB
    881

Karte

Start/Ziel tauschen

Mehrseillängen Touren in der Nähe

Waldgeisterweg Einstieg
(4 obl.) 400 Hm

Feedback

1 Feedback
Gesamtbewertung
 
3.5
Absicherung
 
3.0(1)
Felsqualität
 
3.0(1)
Ambiente
 
4.5(1)
Du hast bereits einen Account?
Bewertung
Absicherung
1 = schlecht, 5 = sehr gut
Felsqualität
1 = brüchig, 5 = kompakt
Ambiente
1 = mäßig, 5 = sehr schön
Feedback
Schön mit Mankos
Gesamtbewertung
 
3.5
Absicherung
 
3.0
Felsqualität
 
3.0
Ambiente
 
4.5
Der KG ist ganz nett, war gestern dort. Großteils stimmt das topo und auch mit den Angaben über die Sicherungen. Leider fehlen einige Umlenkkarabiner was zu lästigem Umbinden am Top führt und viele Routen moosen ordentlich zu. Mir ist bewusst das eine Privatperson sich nicht um den Erhalt sorgen kann, aber dort gibt es doch einen Alpenverein, wieso kümmern die sich nicht um den Klettergarten? Sehr schade.
PP
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 0 0