Skip to main content
Christian Eder in "Goccia" 6c

Comano

 
0.0 (0)
0 3 0
Stefan Winter in "Madur" 6c+

Standort

Gebirgszug
Stadt / Ort
Comano

Spot Eigenschaften

Ausrichtung
Nord-Ost
Beste Jahreszeit
Sommer
Routenanzahl
29
Meereshöhe (Meter)
800 Hm
Schwierigkeitsbereich
4 bis 8a
Gesteinsart
Kalkgestein
Steilheit
  • Senkrechte Wand
  • Überhang
Familienfreundlicher Spot
Ja

Selten besucht, liegt der Felsriegel von Comano weit oben in den judikarischen Tälern und ist ein feines Ziel, wenn die Hitze in Arco das Klettern unerträglich macht oder wenn man dort an Feiertagen keine freie Route mehr findet. Der kurze Zustieg und der gemütliche Platz unter dem Massiv ist für Familien mit Kindern ideal und der Wald lädt zum Spielen ein. Die Wand selbst erzeugt beim ersten Anblick ein mulmiges Gefühl. Kaum ein Griff ist vom Boden aus zu erkennen. Alles scheint glatt und unkletterbar und wären da nicht die Linien am Topo könnte man sich kaum vorstellen, dass man hier hochklettern kann. Keine Sorge - es geht. Auch wenn die Kletterei richtig anspruchsvoll ist und die Griffe erst im allerletzten Augenblick vor dem suchenden Auge auftauchen.

Fotos

Christian Eder in "Madur" 6c+
Christian Eder in "Goccia" 6c

Karte

Start/Ziel tauschen

Weitere Boulder- und Kletterspots in der Nähe

Distanz: 3.18 Km
Sektor Africa
Distanz: 7.59 Km
Distanz: 18.74 Km
Distanz: 18.83 Km

Mehrseillängen Touren in der Nähe

Florian Riegler in "Stile di vita" 11-; (c) Michael Maili
(11- obl.) 120 Hm

Feedback

Kennst du diesen Klettergarten? Wenn du schon einmal dort warst, schreibe uns ein Feedback - damit die CLIMBING.PLUS Community immer auf dem neuesten Stand ist!
Du hast bereits einen Account?
Bewertung
Absicherung
1 = schlecht, 5 = sehr gut
Felsqualität
1 = brüchig, 5 = kompakt
Ambiente
1 = mäßig, 5 = sehr schön
Feedback