Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

Klettern in Arco - 2018

Hot
Versante Sud - Klettern in Arco, Buchcover 2018

Buchtdetails

Sprache
Deutsch
Erscheinungsjahr
- 4 Auflage
ISBN / EAN
9788885475236
Autoren Webseite
http://versantesud.it

Erhältlich bei

Freytag & Berndt
freytag & berndt

Klettern in Arco - 2018 Buchbeschreibung

Dieser Führer, Klettern in Arco 2018, begleitet euch zu faszinierenden senkrechten Wänden, Überhängen und riesigen Felsblöcken. Mit ihm werdet ihr das riesige Potenzial, welches die Felsen der Region bereit halten, bis ins Detail kennenlernen können.

Alle drei Autoren sind selbst begeisterte und erfahrene Kletterer: Antonella Cicogna ist Journalistin und Übersetzerin aus Mailand und ihre Reise- und Kletterberichte aus dem Nahen Osten und aus Süd- und Nordamerika wurden in vielen Magazinen und Fachzeitschriften veröffentlicht. Klettergebiete finden sich mehr als genügend, das zeigt schon diese kleine Auflistung:

Arco-Padaro, Laghel, Monte Colt, San Paolo, Massone, Dro Pietramurata, Sarche-Toblino, Val Di Ledro, Tenno, Nago, Tor bole-Riva, Val di Gresta Brentonico, Valle di Cavedine, Terlago, Vezzano-Ranzo, Valli Giudicarie-Rendena, Banale-Molveno, Val di Non, Trento, Rovereto ...

Die Autoren beschreiben 136 Gebiete (23 mehr als in der vorherigen Ausgabe von 2015) mit insgesamt 5.260 Routen, die abwechslungsreiche Klettereien aller Art, in allen Graden und Stilarten bieten. Jede Wand wurde inspiziert, jede Route, ob einfach oder ultrahart, kontrolliert und die Beschreibung gegebenenfalls angepasst (Stand März 2018). Mit der vierten Ausgabe haltet ihr also ein aktuelles Update in den Händen. Auch alle Zustiege wurden überprüft, wenn nötig überarbeitet und zusätzlich mit GPS Tracks versehen. Verirren kann man sich jetzt eigentlich nicht mehr ;)

  • QR-Codes die GPS Daten der Parkplätze enthalten
  • detaillierte Wand- und Zustiegsskizzen
  • auch als italienische oder englische Ausgabe erhältlich

Fotos

(c) Versante Sud, Klettern in Arco - Inhaltsverzeichnis
(c) Versante Sud, Klettern in Arco - Gebietsübersicht
(c) Versante Sud, Klettern in Arco - Übersichtskarte
(c) Versante Sud, Klettern in Arco - Spotbeschreibung und Routenübersicht

Feedback

Für das Buch gibt es noch kein Feedback.
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Inhalt
Layout / Übersicht
Aktualität
Kommentare

Bitte gehe sorgsam mit der Umwelt um

CLIMBING.PLUS versteht sich als freie Community, in der jeder auf unserer Seite Infos zu Kletter- und Boulderspots veröffentlichen kann. Dadurch ist es uns nicht möglich, eine Gewähr auf alle veröffentlichten Angaben und Daten zu geben – so kann man bei den beschriebenen Spots nicht immer über die Berechtigung zum Klettern durch den jeweiligen Grundstückseigner Bescheid wissen. Aufgrund dessen appellieren wir an dieser Stelle, unnötigen Lärm zu vermeiden und keinen Müll zu hinterlassen.
Die von uns hier beschriebenen Spots wurden von Kletterern in jahrelanger Arbeit hergerichtet. Es wurde beispielsweise viel Arbeit damit verbracht, die Absprungzonen bei Boulderplätzen auszuheben, die Bäume und Sträucher zu entfernen und Zustiegswege anzulegen. Wir können uns bei diesen unbekannten Personen dahingehend bedanken, dass wir mit den Spots behutsam umgehen, damit auch andere Kletterbegeisterte ihre Freude daran haben können!

Zudem schau dir die Verhaltensregeln am Fels an.