Neuigkeiten
Neueste Fotoalben
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Neueste Medien
Schlüsselseillänge, a Traum!

Schlüsselseillänge, a Traum!

Hinzugefügt von: Gerit
seit 4 Tage, 23 Stunden
Ghost Kitchen

Ghost Kitchen

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 31. Oktober 2018
St. Constantine

St. Constantine

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 31. Oktober 2018
Kalydna

Kalydna

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 31. Oktober 2018
Arginonta Valley

Arginonta Valley

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 31. Oktober 2018
Crag Planner

Crag Planner

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 31. Oktober 2018
(c) Rolland Marie; Céüse, la Falaise; Sample

(c) Rolland Marie; Céüse, la Falaise; Sample

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 31. Oktober 2018
(c) Rolland Marie; Céüse, la Falaise; Sample

(c) Rolland Marie; Céüse, la Falaise; Sample

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 31. Oktober 2018
(c) Rolland Marie; Céüse, la Falaise; Sample

(c) Rolland Marie; Céüse, la Falaise; Sample

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 31. Oktober 2018
(c) Rolland Marie; Céüse, la Falaise; Sample

(c) Rolland Marie; Céüse, la Falaise; Sample

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 31. Oktober 2018
Grazer Bergland - Röthelstein, (c) Richard Ruisz

Grazer Bergland - Röthelstein, (c) Richard Ruisz

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 20. Oktober 2018
Beitrag: Broken Soul
1 SL, (c) Bettina Schenekar

1 SL, (c) Bettina Schenekar

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 20. Oktober 2018
Beitrag: Broken Soul
5 SL, (c) Richard Ruisz

5 SL, (c) Richard Ruisz

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 20. Oktober 2018
Beitrag: Broken Soul
5 SL, (c) Richard Ruisz

5 SL, (c) Richard Ruisz

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 20. Oktober 2018
Beitrag: Broken Soul
5 SL, (c) Richard Ruisz

5 SL, (c) Richard Ruisz

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 20. Oktober 2018
Beitrag: Broken Soul
6 SL, (c) Richard Ruisz

6 SL, (c) Richard Ruisz

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 20. Oktober 2018
Beitrag: Broken Soul
6 SL, (c) Richard Ruisz

6 SL, (c) Richard Ruisz

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 20. Oktober 2018
Beitrag: Broken Soul
(c) Richard Ruisz

(c) Richard Ruisz

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 20. Oktober 2018
Beitrag: Broken Soul
8 SL, (c) Bettina Schenekar

8 SL, (c) Bettina Schenekar

Hinzugefügt von: Redaktion
auf 20. Oktober 2018
Beitrag: Broken Soul

Neueste Updates

Gepinnte Beiträge
Neueste Aktivitäten
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    Hi Hannes, das zweite Packages ist leider schon zu ende

    Jedoch startet schon bald das dritte Adventpackage schau einfach auf unserem Hauptblog, dort erfährst du wenn es losgeht: https://climbing.plus/blog/climbingplus-adventgewinnspiel-2018

    1. Blog anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    Hab Lukas vor meinem Auslandssemester einmal Kurz getroffen, wir sind beide aus Graz aber kannten uns bisher nicht, dann in Lissabon angekommen sind wir beide jedes Wochenende durch Portugal gefahren und haben neben vielen interessanten Gespärchen auch die besten Kletterspots des Landes...

    Hab Lukas vor meinem Auslandssemester einmal Kurz getroffen, wir sind beide aus Graz aber kannten uns bisher nicht, dann in Lissabon angekommen sind wir beide jedes Wochenende durch Portugal gefahren und haben neben vielen interessanten Gespärchen auch die besten Kletterspots des Landes erkundet. Unter der Woche wurde immer in der Halle trainiert und am Wochenende gings wieder an den fels. Am Abend Lagerfeuer, ein paar kleine Bier und natürlich keine Dusche für 3 Tage. Mega Zeit!! Nun wieder zurück in Graz gehen wir regelmäßig in die Schörgelgasse und bereiten uns schon für die nächste Felssaison vor - er motiviert mich und ich motiviere ihn! In Sachen Sturzangst kann ich noch einiges von ihm lernen.

    Den Preis würde ich natürlich mit ihm teilen. LG

    Mehr
    1. Blog anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Hannes Jo Haring hat sich gerade in der Outdoor Community registriert.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Hannes Jo Haring hat das Abzeichen Newcomer freigeschaltet :)
    Newcomer
    Sei Teil der CLIMBING.PLUS Community. Um dieses Abzeichen freizuschalten, musst du dich in der Community registrieren.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Hannes Jo Haring hat sein Profilbild aktualisiert.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Michael Gattol hat folgenden Eintrag Kletterspot - Weisse Wand in Kletterspots aktualisiert.
    Die Weiße Wand in Mixnitz bietet steile Kletterei vom Feinsten: Die Wand hat sich hauptsächlich aus Kalkstein Konglomerat gebildet, welches sich wieder verdichtet hat und so geniale Griffe und... Die Weiße Wand in...
    Die Weiße Wand in Mixnitz bietet steile Kletterei vom Feinsten: Die Wand hat sich hauptsächlich aus Kalkstein Konglomerat gebildet, welches sich wieder verdichtet hat und so geniale Griffe und... Die Weiße Wand in Mixnitz bietet steile Kletterei vom Feinsten: Die Wand hat sich hauptsächlich aus Kalkstein Konglomerat gebildet, welches sich wieder verdichtet hat und so geniale Griffe und Züge hervorgebracht hat. Der Spot ist in zwei Sektoren unterteilt und ist im Sommer ab ein Uhr meist zu heiß, da die Sonne hier am Nachmittag hinkommt. Mehr
    Mehr
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Andre Lukas hat sein Profil aktualisiert
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Michael Gattol ist jetzt mit Alexander befreundet
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Alexander hat das Abzeichen Bücherwurm freigeschaltet :)
    Bücherwurm
    Jemand der es liebt Blogs zu lesen. Um dieses Abzeichen zu bekommen, musst du mehr als 30 Blogs lesen.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    Das zweite CLIMBING.PLUS Adventpackage wurde dieses Wochenende verlost und die Gewinner stehen fest! Vielen Dank an alle die mitgemacht haben, es hat uns sehr gefreut eure Kommentare zu lesen

    Die Gewinner sind: 1 Package: Magdalena Wiener 2 Package: Kate RRR 3 Package: Stefan Gruber

    Wir melden...

    Das zweite CLIMBING.PLUS Adventpackage wurde dieses Wochenende verlost und die Gewinner stehen fest! Vielen Dank an alle die mitgemacht haben, es hat uns sehr gefreut eure Kommentare zu lesen

    Die Gewinner sind: 1 Package: Magdalena Wiener 2 Package: Kate RRR 3 Package: Stefan Gruber

    Wir melden uns bei euch persönlich zwecks der Übergabe eurer Gewinne

    Mehr
    1. Blog anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    in Mitterdorf hätt eich gern gsehn!

    1. Blog anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    Mein bester Buddy beim Klettern ist der Alex. Erste gemeinsame Tour war eine MSL im Grazer Bergland - im Jänner vor fast vier Jahren dort hab ich dann vor lauter Aufregung gleich mal Material in der Wand vergessen. Er hat's mir Gott sei Dank verziehen und mich nochmal zum Klettern mitgenommen S...

    Mein bester Buddy beim Klettern ist der Alex. Erste gemeinsame Tour war eine MSL im Grazer Bergland - im Jänner vor fast vier Jahren dort hab ich dann vor lauter Aufregung gleich mal Material in der Wand vergessen. Er hat's mir Gott sei Dank verziehen und mich nochmal zum Klettern mitgenommen Seitdem ist er meine treibende Kraft... wenn ich beinahe am aufgeben/verzweifeln bin, findet er die richtigen Worte um mich wieder zu motivieren. Mit ihm hatte ich meine schönsten Klettermomente in den Dolomiten. Der Gewinn wäre mein Geschenk und mein Danke an ihn für die gemeinsamen Kletterjahre, von denen hoffentlich noch ganz viele vor uns liegen.

    Mehr
    1. Blog anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    Hmm.. was schreib ich nun am besten um einen der affengeilen Preise abzusahnen!? Mein Kletterbuddy heißt Stefan, durch den ich eigentlich mit dem klettern begonnen habe und bis heute eine unzertrennliche Seilschaft besteht. Wie man es merkt wenn man jemanden blind vertrauen kann? Am lautlosen...

    Hmm.. was schreib ich nun am besten um einen der affengeilen Preise abzusahnen!? Mein Kletterbuddy heißt Stefan, durch den ich eigentlich mit dem klettern begonnen habe und bis heute eine unzertrennliche Seilschaft besteht. Wie man es merkt wenn man jemanden blind vertrauen kann? Am lautlosen und schnellen Klettern - Stille, nur ab und zu das leise rasseln oder clippen der Exen. Kein erklären - Jeder weiß was er zu tun hat. Wenn man jeden Handgriff des Gegenübers an kleinen Vibrationen des Seiles erkennt, genau dann weiß man das man mit seinem Buddy klettert. Hier noch ein paar Impressionen vom letzten Kletterurlaub: https://www.youtube.com/watch?v=k8DrD0t7BJk&t=2s

    Mehr
    1. Blog anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Kat Ja hat das Abzeichen Newcomer freigeschaltet :)
    Newcomer
    Sei Teil der CLIMBING.PLUS Community. Um dieses Abzeichen freizuschalten, musst du dich in der Community registrieren.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Kat Ja hat sich gerade in der Outdoor Community registriert.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Kat Ja hat ihr Profilbild aktualisiert.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    Es ist schön, hier so viele Kletter-Liebes-und-Dicke-Freundschaftsgeschichten zu lesen. Es gibt allerdings auch die andere Seite. (Lebens)partner, denen man sein (Kletter)leben lieber nicht (mehr) in die Hände legen möchte. Kletterpartner, die einen durch überbordenden Ehrgeiz, extreme Sturheit,...

    Es ist schön, hier so viele Kletter-Liebes-und-Dicke-Freundschaftsgeschichten zu lesen. Es gibt allerdings auch die andere Seite. (Lebens)partner, denen man sein (Kletter)leben lieber nicht (mehr) in die Hände legen möchte. Kletterpartner, die einen durch überbordenden Ehrgeiz, extreme Sturheit, Verbohrt oder gar Verbissenheit andere Menschen (für die eine schöne Zeit vielleicht etwas anders aussieht und die vielleicht ab und zu auch schöne Worte hören wollen würden...) um sie vergessen. Ein Scheitern, ein nötiger Rückzug, beispielsweise äußerer Umstände geschuldet, oder auch nur eine belegte Route kann so zum Kollaps des Kletterurlaubs führen.

    Manchmal realisiert frau also, dass es so nicht klappt. Es klappt nicht, weil frau Freude am Klettern haben möchte. Schön ist es draußen, ein feiner Tag gehört genützt, raus, raus, raus - mit den richtigen Leuten!

    Frau braucht Abstand. Frau sieht Chancen und Möglichkeiten. Frau packt ihre Sachen. Ein wissenschaftlicher Aufenthalt in einer Riesenstadt - New York - hat sich ergeben. Wir alle denken bei einer USA Reise wohl an all die schönen Klettermöglichkeiten. Doch für mich - erstmal Großstadt. Die Kletterschuhe werden zur Sicherheit eingepackt, vielleicht geht sich ja ein bissal Bouldern im Central Park aus...

    ... und dann, Kennenlernen der besten Kletterbuddies ever: Menschen, die reflektieren, wie es anderen Menschen geht, die helfen und unterstützen wollen. Mit Empathie, Herzlichkeit, Menschlichkeit, Interesse, Gastfreundschaft agieren. Da ist etwas in der Luft - etwas Tolles. Good Vibes guaranteed, Kulturübergreifend freilich. Respekt, Vertrauen, Sicherheit sollten in diesem Teamsport ohnehin selbstverständlich sein. Für mich gehört aber noch mehr dazu. Nämlich wie mit "den anderen", abseites des "eigenen Kletterpartners" umgegangen wird. Am Wandfuß bei der Routensuche ein paar nette Worte gewechselt oder Tips gegeben, der Anfängerin ein kleines Lob hinaufgeworen, eine fremde Person etwas angefeuert oder ihr die Hoffnung mitgegeben, dass der nächste Henkel eigentlich nur 20 cm weiter, versteckt in der Niesche, sich befindet. Einer anderen Seilschaft bei der Wegfindung geholfen, auch wenn sie vielleicht in die gleiche MSL einsteigen möchten. Einem scheinbar entkräftetem Kletterer zum Abstieg einen übriggebliebenen Schokoriegel oder etwas Wasser anbieten, weil er eine Stärkung scheinbar grade nötigerer hättest als du selbst. Und für andere dasein, wenn sie einen brauchen. Fremde und Gäste aufnehmen in die eigene Klettergmeinschaft.

    Ich kann und möchte so viele Kletterbuddies nennen, mich bei Ihnen bedanken. Holly, Elyssa, Stuart, TJ, Dave, Ben, ihr habt mir ermöglicht, unverhofft so wunderbare Klettergebiete in den USA kennenzulernen. Und zwar weil ich euch nicht egal war. Wir waren für uns alle eine tolle Bereicherung. Jeder trägt etwas anderes bei - einer mit gear, einer mit Auto, eine mit alpiner Erfahrung, Vorstiegskönnen, andere mit guter Laune, Motivation. Ich freu mich auf alle weiteren Projekte mit euch!

    Klettern ist eine Community, wir sind eine Gemeinschaft. Uns eint so vieles. Lasst uns bei einer vermeindlichen Zweier"Partner"Übung nicht auf das Rundherum vergessen...

    Ergo: Klar, ich würde jeglichen Preis teilen. Es ist wie gute Laune, Liebe, Freude, Freundschaft - wer teilt, erhält mehr. Diese "Dinge" wachsen, wenn sie geteilt, also weitergegeben werden. Es kommt immer etwas zurück!

    Mehr
    1. Blog anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    Eurer Adventgewinnspiel brachte mich zur Reflexion und damit zur Erkenntnis: Hilfe, mein Partner ist verrückt! Anders lässt es sich nicht erklären, dass er noch immer mit mir unterwegs ist. Ein paar (chronologische) Beispiele:

    • Wir haben unsere erste 7a erfolgreich im Klettergarten geschafft...

    Eurer Adventgewinnspiel brachte mich zur Reflexion und damit zur Erkenntnis: Hilfe, mein Partner ist verrückt! Anders lässt es sich nicht erklären, dass er noch immer mit mir unterwegs ist. Ein paar (chronologische) Beispiele:

    • Wir haben unsere erste 7a erfolgreich im Klettergarten geschafft (Naja, es war eigentlich 6c aber im Ötztal ist halt alles ein wenig unterbewertet) und fühlen uns für Größeres berufen … Deshalb steigen wir in eine 7a MSL von Hans Jörg Auer ein. Wie man sich vorstellen kann, sind wir nicht weit gekommen.
    • Das Wetter zerstört unsere Kletterpläne im Bergland, sodass wir weiter Richtung Kletterhalle Mitterdorf weiterfahren. Dort verbringen zunächst eine Stunde vor der geschlossenen Eingangstour bis wir dann mit Halbseilen, langer Unterhose und „Mythos“ perfekt vorbereitet Hallenklettern gehen.
    • Der Wetterbericht für die Berge prognostiziert Gewitter. Wir steigen trotzdem in die Renaissance auf der Stangenwand ein. 3h später seilen wir im Hagelgewitter ab.
    • Ein paar Jahre später wiederholen wir das Experiment. Dieses Mal beginnt der Regen schon bevor wir wegklettern. Wir steigen in die Nachbartour bis uns das Wasser endgültig herausspült. Nach Hause gehen? Nicht mit meinem Partner. Wir suchen uns eine leichte Tour am Wetzstein, die wir dann bei Regen fertigklettern.
    • Apropos Regen: Wir verbringen mehre Tage in Paklenica und wählen den einzigen instabilen Tag für eine Route am Anica Kuk. Fast unvermeidlich erwischt uns wieder ein Gewitter, das uns eine Stunde im Gipfelbereich zitternd verharren lässt.
    • Wir versuchen den GB6 (Kletter-Marathon im Grazer Bergland) und scheitern knapp. Beim Raushatschen aus dem Brunntal Richtung Tennisstüberl schwören wir uns, dass wir uns so etwas nie mehr anzutun. Bald darauf starten wir einen weiteren erfolgreichen Versuch.
    • Es hat -8°C und 80km/h Sturm. Wir steigen in die Hochlantsch-Nordwand ein.
    • Im Übrigen ist er Plattenspezialist: es gibt keine schwierige Platte, die er nicht ohne seine berühmte Trittschlinge meistern konnte. So schafften wir auch die eine oder andere für uns unmöglich erscheinende MSL.
    Nur manchmal dürfte er ein wenig eifersüchtig sein. Denn mit meinen anderen „Friends“ geht er nicht gerade zimperlich um.

    Den Preis würde ich natürlich teilen.

    Mehr
    1. Blog anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    Passend zum zweiten Adventgewinnspiels schreibe ich die Erweiterung zum Bericht meiner Kletterpartnerin, Anita. Ich versuche ihre Geschichte aus einem anderen Blickwinkel darzustellen..:

    Ein verbissener Blick. Der Fokus voll und ganz auf die Route gerichtet. Ein Chalknebel der seinesgleichen...

    Passend zum zweiten Adventgewinnspiels schreibe ich die Erweiterung zum Bericht meiner Kletterpartnerin, Anita. Ich versuche ihre Geschichte aus einem anderen Blickwinkel darzustellen..:

    Ein verbissener Blick. Der Fokus voll und ganz auf die Route gerichtet. Ein Chalknebel der seinesgleichen sucht: Verzweifelte Versuche an einem Problem im Boulderclub. Nachdem ich an der gegenüber liegenden Seite ebenso mit 'technischen Schwierigkeiten' kämpfen musste war die Ablenkung davon, in Form von Anita, mehr als willkommen. Nach kurzer Fachsimpelei und einem Vorklettern meinerseits ("... wenn ich jetzt Falle...") war sie auch schon wieder an der Wand und kletterte das Problem locker durch. Eigentlich so locker dass ich verwundert war warum sie überhaupt gefragt hat Das war dann der Startschuss unserer gemeinsamen Kletterei. Nachdem wir nicht immer bouldern konnten mussten wir auch mal ans Seil. Und dann, nachdem mich das Fieber nun auch so richtig gepackt hat, konnte man schon mal ins schwärmen kommen... Von all den schönen - und vor allem warmen - Orten rund um die Welt. Und ja, das blödeln können wir gut. Auch wenn die Idee mit "One-Way Thailand (Tonsai)" nicht direkt umgesetzt wurde kamen wir doch auf einige andere Spinnereien. Mallorca war eine davon - zwei Wochen später waren wir auch schon dort. Das war dann auch der Zeitpunkt an welchem ich Anitas Begeisterung fürs Klettern erst so richtig kennen lernen durfte. Zügelloser Enthusiasmus beim Aussuchen der Routen auf verschiedenen Webseiten, bedrohliche Blicke in meine Richtung beim suchen der Routen vor Ort. Ich konnte ja nicht ahnen das die in der Wegbeschreibung DEN Stein am Boden meinten... Auch wenn das daraus resultierende wandern durch dichtes Gestrüpp nicht zu ihrer Lieblingsbeschäftigung gehört konnte ich mich davon kurz darauf aber vergewissern dass das Klettern, nachdem man den Spot gefunden hat, wieder die strahlende Seite hervorbringt. An den Felsen selbst kann sie ihre Stärken voll ausspielen. Sobald Ihre Finger an einen Griff kommen hält sie den - da frage ich mich oft wie das klappen kann. Am Workshop für technisch schönes Klettern hat sie anscheinend auch teilgenommen. Und manchmal, wenn es scheinbar nicht mehr weiter geht, ist es echt genial zu beobachten, welche Power man nochmal mit ein paar motivierenden Worten aus ihr raus holen kann. Und das funktioniert auch in die andere Richtung wahnsinnig gut - die belehrenden Worte sind manchmal doch ganz schön brauchbar und verhindern die ein oder andere Dummheit...

    Eine super Mischung aus Kampfgeist und durchgedrehter Leichtigkeit. Und solange keine Schaufel im Spiel ist kann man es echt gut mit Anita aushalten - andernfalls auch, es wird nur gefährlicher.

    Da ich mich schon zu den glücklichen Gewinnern zählen kann und nun auch bestens ausgestattet bin geht meine Gewinnchance natürlich auch direkt weiter. Irgendjemand muss sie ja im CAC sichern bzw. im Gigasport beraten

    Mehr
    1. Blog anzeigen →
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Alexander Schedler hat das Abzeichen Newcomer freigeschaltet :)
    Newcomer
    Sei Teil der CLIMBING.PLUS Community. Um dieses Abzeichen freizuschalten, musst du dich in der Community registrieren.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Alexander Schedler hat sich gerade in der Outdoor Community registriert.
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Rob Harbert reagierte auf den Blog: onsight
     
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Horst Jobstraibitzer hat sein Profil aktualisiert
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Horst Jobstraibitzer hat sein Profilbild aktualisiert.
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Zweites CLIMBING.PLUS Adventpackage 2018
    •   News
    •   Mittwoch, 05. Dezember 2018

    Mein Lieblingskletterbegleiter ist ein ganz besonderer. Er kann mich zwar nicht verbal anfeuern bei meinen Durchstiegen, ist dafür aber immer gut gelaunt. Mein Kletterpartner ist auch nie am Seil und klettert die Wand hoch, sichern kann er leider auch nicht, dafür liebt mein Kletterbegleiter die...

    Mein Lieblingskletterbegleiter ist ein ganz besonderer. Er kann mich zwar nicht verbal anfeuern bei meinen Durchstiegen, ist dafür aber immer gut gelaunt. Mein Kletterpartner ist auch nie am Seil und klettert die Wand hoch, sichern kann er leider auch nicht, dafür liebt mein Kletterbegleiter die Zustiege zum Klettergebiet über alles. Er freut sich total, wenn ich von der Route abgeseilt werde, nicht wenn ich beim Top oben bin. Die Freude, ob Durchstieg oder nicht, ist gleich groß. Manchmal geht mein Kletterpartner auch einfach zu anderen Kletterern und begrüßt sie, als wären sie alte Bekannte von ihm, es kann schon mal passieren, dass sie einen feuchten Kuss auf die Backe bekommen und lachen müssen. Na- ihr vermutet es sicherlich schon- mein treuester Kletterbegleiter hat zwar keine Hände zum Sichern und Klettern, dafür aber vier Beine, eine feuchte Schnauze und ein großes Herz! Meine nun 2-jährige Border Collie Hündin, Theia, hat schon so manches Hoch und Tief am Fels mit mir erlebt. Tropfender Schweiß, ein verchalktes Gesicht, viel Geschrei beim Durchstieg- das ist alles Alltag für sie. Sie ist immer gut drauf und heitert mich auf, wenn der Tag einmal nicht so erfolgreich war. Ich hatte meine schönsten und schlimmsten Klettererlebnisse am Berg mit ihr. Jetzt muss ich auch schon aufhören, denn eine feuchte Schnauze hat sich auf meinen Schoß gelegt und fordert eine ausgiebige Streicheleinheit PS: Theia würde sich sehr über die Hängematte freuen, damit sie nicht immer am Seil liegen muss

    Mehr
    1. Blog anzeigen →
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Aktivitäten sind nur für Mitglieder sichtbar.

Melde Dich an und wirst Du Teil unserer Community.
Unable to load tooltip content.