Skip to main content

Mountain Equipment - Titan 850 - Daunenschlafsack - Produkttest

Stefan Edlinger
Aktualisiert 08 Oktober 2013
 
4.7 (1)
8521 0 8 0
Mountain Equipment - Titan 850 - Daunenschlafsack - Produkttest

Erhältlich bei

Bergfreunde.de
Bergfreunde Outdoor-Store

Produkt Infos

Bei ca. null Grad in einem Biwak übernachten? Mit dem Titan 850 von Mountain Equipment ist das überhaupt kein Problem! Genaueres zu diesem Daunenschlafsack erfährst du in diesem Testbericht.

Der Titan 850 von Mountain Equipment ist für eine Übernachtung in einem Haus eindeutig überqualifiziert, er ist einfach zu warm. Dieser Schlafsack braucht mehr! Er braucht das Freie, er braucht die Natur und vor allem braucht er tiefere Temperaturen.
Umso besser zeigte dieser Daunenschlafsack seine Qualitäten bei einer Nächtigung in einem Schneebiwak. Es ist erstaunlich, wie wohlig warm der Titan 850 bei Temperaturen um die 0°C hält. Man schlüpft, nur in Unterwäsche bekleidet, in den Sack, nimmt seine Kleidung, um diese warm zu halten, mit hinein. Erste Zweifel entstehen sogleich, denn der Innenstoff fühlt sich im ersten Moment kühl auf der Haut an. Dieses Gefühl bleibt aber nur wenige Minuten lang erhalten, denn der Schlafsack nimmt die Körperwärme auf und führt diese wieder zurück. So hat man es nach nach kurzer Zeit angenehm warm.

Technische Details
Der Mountain Equipment Titan 850 kommt mit Ripstop Nylon mit DWR-Finishing, EXL Nähten, Boxwall Konstruktion, 3-D Wärmekragen, Shark Footbox daher. Das DWR-Finishing (durable water repellent) ist eine Behandlung von textilen Materialien, die dadurch wasserabweisend und auch besser gegen Schmutz und Abrieb schützt werden. Die Verarbeitung des Schlafsacks mit dem EXL Nahtsystem der Innennähte lässt ihn elastisch werden, so schmiegt sich der Schlafsack besser an den Körper an, was die Wärmeleistung fördert. Ebenso werden dadurch bequeme Liegepositionen ermöglicht. Die Boxwall Konstruktion ist die gewichtssparendste Variante eines Daunenschlafsacks. Zudem bieten Daunenkammern mit geraden Wänden auch eine optimale Wärmeisolation. Der 3-D Wärmekragen schmiegt sich wohlig um den Hals und schließt den Bereich auch sehr gut ab, wodurch keine warme Luft entweichen kann. Zudem ist der Kragen über einen Gummizug sehr gut verstellbar. Die Shark Footbox in 5 Kammer Bulls Eye Konstruktion gibt den Füßen ausreichend Platz für bequemes Liegen, hält aber durch seine fünf gefütterten Kammern besonders warm und verhindert Kältebrücken. Die durch einen Gummizug größenverstellbare Kapuze schützt den Kopf kuschelig vor Kälte.

Schlafkomfort
Sobald sich der Titan 850 durch die Körperwärme aufheizt, hält er auch bei Temperaturen um die 0°C angenehm warm. Er schmiegt sich sehr gut an den Körper und bietet ausreichend Bewegungsfreiheit. Besonders die Kapuze und Wärmekragen helfen bei tiefen Temperaturen, ein wohliges Gefühl zu bewahren. Kuscheliges Liegen und guter Schlaf sind garantiert. Bei einer Körpergröße von 176 cm passt die Standardlänge hervorragend.

Packmaß
Der Packsack für den Transport wirkt im ersten Moment recht klein, aber stopfen, stopfen, stopfen, dann geht der Schlafsack schon rein. Hat man ihn einmal drinnen und den ersten Riemen geschlossen, kann man noch einmal nachdrücken und denn Pack nocheinmal komprimieren, so hat der Schlafsack in jedem Wander- oder Tourenrucksack Platz! Es ist erstaunlich, wie leicht sich der Mountain Equipment Titan 850 in seinen Packsack stopfen lässt. Ebenso leicht holt man ihn wieder raus, einmal schütteln und schon entfaltet er sich ganz.

Handling
Der Reißverschluss ist leichtläufig, der Schlafsack lässt sich aber nicht ganz zu einer Decke öffnen. Dadurch bleiben die Zehen warm, jedoch sollte man die Fußkammer zum Lüften umstülpen. Man hat beim Liegen und Schlafen große Bewegungsfreiheit und durch seine Elastizität ist der Schlafsack stets bequem und macht viel mit. Kapuze und Wärmekragen lassen sich einfach über Kordelzug einstellen, schmiegen sich gut an und halten somit warm. Praktisch ist auch eine kleine Innentasche für Wertgegenstände. Bei einer Nacht im Schneebiwak kommt es häufig vor, dass es von der Decke tropft. Durch die DWR behandelte Oberfläche des Titan 850 wird diese zwar feucht, man hat aber nicht den Eindruck, dass die Feuchtigkeit tiefer in das Material eindringt.

Lagerung und Pflege
Zur Lagerung ist ein großer Netzsack mitgeliefert. Das schont die Daunen, braucht aber viel Lagerplatz. Der Lagerort sollte trocken, dunkel und kühl sein. Zum Auslüften oder leichten Trocknen fehlt eine Lasche, um den Titan 850 aufhängen zu können.

Es wird Handwäsche mit spezieller Daunenseife in lauwarmen Wasser empfohlen. Keine chemischen Reinigungsmittel benutzen und ausgiebig Spülen! Der nasse Schlafsack ist vorsichtig zu behandeln, er sollte nicht auf einer Leine getrocknet werden. Zur Entlastung der Kammerzwischenwände ist es besser ihn auf einer größeren Fläche (z.B.: Wäscheständer) aufzubreiten. Man kann den Titan 850 auch in einem Wäschetrockner bei geringer Temperatur vortrocknen. Es kann bis zu einer Woche dauern, bis der Schlafsack vollständig getrocknet ist. Während dieser Zeit sollte man ihn mehrmals aufschütteln und umdrehen.

Down Codex
Mountain Equipment Daunenschlafsäcke sind gefüllt mit Daunen, welche nach den Kriterien des Down Codex gewonnen werden. Dieser Codex richtet sich an alle Stufen der Daunen-Lieferkette. Für die Gänse heißt das unter anderem: kein Lebendrupfen, da die Daune ein Nebenprodukt der Lebensmittelproduktion ist. Dieser und und einige weitere Punkte zeigen, wie es möglich wäre, naturschonend zu produzieren. Über einen 12-stelligen Code im Schlafsack, lässt sich die Herkunft der Daune rückverfolgen. Bleibt zu hoffen das sich auch alle daran halten und das Kontrollsystem funktioniert, dann wäre ein weiterer Schritt für den Tierschutz getan.

Produktdetails
Außenmaterial: Ripstop Nylon (100% Nylon) mit DWR-Finish
Innenmaterial: Ultrasoft Lining (100% Nylon)
Isolation: 85/15 Gänsedaunen mit 625 cuin Füllkraft, Füllgewicht: 850 g (Standard)/ 900 g (XL)
Temperatur Komfort: -5°C
Temperatur Limit: -12°C
Temperatur Extrem: -31°C
Gewicht: 1495g
Packmaß: 23 x 38 cm/ 23 x 34 cm (komprimiert)
Größen: Standard (Körperlänge bis 185 cm), XL (Körperlänge bis 200cm)
Extras: Fußbox, Wärmekragen, Innenfach für Wertgegenstände, Kapuze

Fotos

Mountain Equipment - Titan 850 - Daunenschlafsack - Produkttest
Mountain Equipment - Titan 850 - Daunenschlafsack - Produkttest
Mountain Equipment - Titan 850 - Daunenschlafsack - Produkttest
Mountain Equipment - Titan 850 - Daunenschlafsack - Produkttest
Mountain Equipment - Titan 850 - Daunenschlafsack - Produkttest
Mountain Equipment - Titan 850 - Daunenschlafsack - Produkttest
Mountain Equipment - Titan 850 - Daunenschlafsack - Produkttest

Bewertungen

1 Feedback
Gesamtbewertung
 
4.7
Preis / Leistung
 
4.0(1)
Qualität
 
5.0(1)
Handling
 
5.0(1)
Du hast bereits einen Account? oder Registrieren
sleep well outdoor
Gesamtbewertung
 
4.7
Preis / Leistung
 
4.0
Qualität
 
5.0
Handling
 
5.0
um bei allen nur möglichen Outdooraktionen gut zu schlafen, ist der Titan 850 von Mountain Equipment der perfekte Begleiter. Kuschelig weich, warm, so stellt sich ein guter Schlaf ein, und das mit Schutz durch die äußere DWR-Beschichtung.
Vorteil:
+ wohliges Gefühl auf der Haut
+ gute Bewegungsfreiheit
+ sehr warm
+ keine Kältebrücken
Nachteil:
- Qualität hat seinen Preis
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 0 0