Skip to main content

Exped - AirMat Basic 7.5 - Isomatte

Michael Gattol
Aktualisiert 17 Januar 2023
 
4.5 (1)
8214 0 8 0
Exped - AirMat Basic 7.5 - Isomatte

Erhältlich bei

Bergfreunde.de
Bergfreunde Outdoor-Store

Produkt Infos

Hersteller

Die AirMat Basic von Exped in der größe Medium wurde auf ihre Gebrauchstauglichkeit getestet, prädikat sehr kleines Packmaß!

Das ultraleichte Packmaß und die extrem kleinen Abmessungen dieser Schlafmatte machen sie schon auf dem Papier zu einem sehr interessanten Produkt in ihrer Klasse. Man muss eine so kleine und leichte Matte selbst erlebt haben, um zu wissen, was es bedeutet, Platz und Gewicht im Reiserucksack zu sparen.

Handling
Das Aufpumpen und Ablassen der AirMat Basic Matte hat Exped wie bei allen Schlafmatten-Serien mit zwei unterschiedlichen Ventilen gelöst, welche beschriftet und farblich gekennzeichnet sind.
Im Gegensatz zu den anderen Exped-Modellen, welche die Endung UL im Produktnamen tragen, haben die AirMat Basic-Modelle keine Pumpe integriert. Die Matte hat zwei separate Ventile für die Be- und Entlüftung. Diese beiden Ventile haben eine Einwegfunktion, sodass beim Aufblasen keine Luft entweichen und beim Entleeren keine Luft zurückströmen kann. Sehr praktisch, wie ich finde.
Das Aufblasen der Matte mit dem Mund ist in etwa 1 ½ Minuten erledigt. Wobei das Aufblasen mit dem Mund den Nachteil mit sich bringt, dass unentwegt auch Feuchtigkeit in die Matte eingeblasen wird und es dadurch eventuell zu Schimmelbildung kommen kann. Exped empfiehlt die Verwendung einer Pumpe, um diesem Problem aus dem Weg zu gehen.

Anmerkung: Ich nutze diese Schlafmatte schon mehr als fünf Monate häufig und blase sie immer mit dem Mund auf. Nach dem Einsatz lasse ich die Matte immer gut trocknen und bisher konnte ich noch keinerlei Probleme mit Schimmelbildung feststellen. 

Exped hat sich ein paar sehr innovative Ergänzungprodukte zu den Schlafmatten einfallen lassen.
Wie schon oben beschrieben gibt es eine Pumpe zum Aufblasen der Matte, mit der das Aufblasen schneller erledigt ist und eventuelle Schimmelbildung vermeidet. Sehr praktisch finde ich weiter die kombinierte Kissenpumpe welche nach dem Aufpumpen der Matte selber als Kissen verwendet werden kann. Zusätzlich ist es möglich, an den zwei Lochlaschen am Kopfteil der Matte ein separat erhältliches Kissen zu befestigen. 

Etwas störend ist das Geräusch der Matte wenn man sich umdreht bzw. wendet auf der Matte. Da die Matte keine Füllung hat werden die Geräusche durch die Hohlraum der Luftkammern verstärkt, was somit etwas unangehnem für einen selber und den anderen Personen im Zelt ist.

Schlafkomfort 
Meine subjektiven Eindrücke des Schlafkomforts auf dieser Matte haben sich im Laufe der Zeit immer mehr verbessert. Nach einigen Nächten auf dieser Matte habe ich den Luftdruck etwas verringert, was durchaus angenehmer war. Am besten also den Luftdruck mehrmals verändern, um so vielleicht seinen eigenen gewohnten heimischen Schlafkomfort näher zu kommen. 

Material
Die Bienenwabenstruktur geben einerseits der Matte im aufgeblasenen Zustand die nötige Formfestigkeit und reduzieren andererseits das Gewicht der Matte. So gesehen zwei auf einen Streich, stabil und leicht. Unter der AirMat Basic sollte man im Freien (außerhalb des Zeltes) stets den Schlafplatz vorher gut von spitzen Gegenständen befreien. Bei der Übernachtung in einem Zelt schützt der Zeltboden den Polyester-Oberstoff, der dann robust genug ist, um nicht durchstochen zu werden. Das beiligende Flickset der Matte sollte aufgrund seines vernachlässigbaren Gewichtes immer dabei sein. 

Reinigung
Die Matte sollte mit warmem Wasser, normaler Seife und einer Bürste gereinigt und anschließend mit sauberem Wasser abgespült werden. Diese Methode ist wohl die einfachste und schnellste, die Matte zu reinigen. 

Mattenzubehör
Air Pillow: dieses leichte Luftkissen kann mittels zwei Stoffösen an die Matte gebunden werden
Coupler Kit: damit ist es möglich, zwei Matten miteinander zu verbinden
Pillow Pumpe: sozusagen zwei in einem, ist Pumpe und Kissen zugleich
Mat Repair Kit: Reparaturkit für Schlafmatten von Exped gegen Löcher und Risse 

Garantie
Exped bieten auf die AirMate Basic eine 5-Jahres-Garantie auf Material und Verarbeitung. 

Awards 
Die entwickelten Flachventile von Exped wurden 2009 mit dem Industry Award ausgezeichnet und 2011 für den Designpreis Deutschland nominiert.

Produktdetails
Einsatzbereich: Camping, Touren im Sommer (Achtung keine Isolierschicht)
Außenmaterial: 100% Polyester mit PU-Beschichtung (innen)
Packmaß: 21 x 10 cm (Medium)
Größen: 183 x 50 cm (Medium)
Gewicht: 563g (Medium)
R-Wert: 0.7 (Damit wird die Isolationseigenschaft von Isomatten spezifiziert. Ein hoher R-Wert entspricht einem hohen Isolationswert.)
Dicke: 7,5 cm
Temperatur: 11°C
Extras: Flachventile, Packsack und Flickzeug inklusive

Fotos

Exped - AirMat Basic 7.5 - Isomatte
Exped - AirMat Basic 7.5 - Isomatte
Exped - AirMat Basic 7.5 - Isomatte
Exped - AirMat Basic 7.5 - Isomatte
Exped - AirMat Basic 7.5 - Isomatte
Exped - AirMat Basic 7.5 - Isomatte
Exped - AirMat Basic 7.5 - Isomatte

Bewertungen

1 Feedback
Gesamtbewertung
 
4.5
Preis / Leistung
 
4.0(1)
Qualität
 
5.0(1)
Handling
 
4.5(1)
Du hast bereits einen Account? oder Registrieren
Packwunder
(Aktualisiert: 08 September 2013)
Gesamtbewertung
 
4.5
Preis / Leistung
 
4.0
Qualität
 
5.0
Handling
 
4.5
Ein Traum von Isomatte, was das Handling und die Packmaße betrifft.
Eignet sich hervorragend für Camping und Touren im Sommer. Es ist nicht ratsam, diese Matte in kälteren Gebieten bzw. Jahreszeiten einzusetzen, denn die Matte hat keine Isolierung.
Vorteil:
+ Sehr kleines Packvolumen
+ Sehr leicht
+ Leicht zu reinigen
Nachteil:
- lautes Geräusch beim umdrehen auf der Matte
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 0 0