Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

Wild Country - 360 Helmet

Hot
Michael Gattol
Aktualisiert 30 August 2012
Wild Country - 360 Helmet

Produkt Infos

Hersteller

Erhältlich bei

Bergfreunde.de
Bergfreunde Outdoor-Store

Mit gerade einmal ca. 50 Euro liegt dieser Hybridhelm preislich unter den derzeitigen Topprodukten. Der günstige Preis bringt aber dennoch Tragekomfort und die nötige Anpassungsfähigkeit mit sich. Es gibt diesen Helm in vier Farbvarianten und zwei Größen.

Handling

Im Direkten Vergleich mit dem Mammut Skywalker 2 bietet der 360° von Wild Country einen angenehmeren Tragekomfort bei längeren Einsätzen am Fels. Der tiefere Sitz des Helms trägt wesentlich dazu bei. Der Helm bietet mit Verstellrad für Kopfumfang und verstellbarem Kinnband die üblichen Verstellmöglichkeiten für einen perfekten Halt.

Das Kinnband ist von einem Schutzband aus weichem Schaumstoff umgeben und verhindert somit Reib- oder Druckstellen im Kinn und Halsbereich. Der Kinnschutz selber könnte aber besser integriert sein, vergleichsweise zu dem Mammut Skywalker 2 wirkt diese Lösung etwas unbeholfen. Abhängig von der Kopfgröße kann das Kinnband auch wegen der fehlenden Feinjustierung oft etwas außer mittig anliegen. Einhändig lässt sich der Kinnschutz nicht verstellen. Die Belüftung des Wild Country 360° funktionierte bei den bisherigen vier Einsätzen auf Klettersteigen tadellos. Das Innenpolster ist aus Schaumstoff gefertigt und bereitete mir bei meinen Tests ein angenehmes Tragegefühl.

Das anbringen einer Stirnlampe oder Action Kameras kann zu einer Herausforderung werden weil die Fixierungspunkte sehr eng anliegen und nur durch das aufhalten mit den Fingernägeln teilweise zu bewerkstelligen ist um die Gurte darunter schieben zu können. Das Schalendesign ist eine reine Geschmackssache, dem einem gefällt es dem anderen nicht.

Fazit

Das Preis Leistungsverhältnis passt bei diesem Helm sehr gut. Ich persönlich empfinde das Design des 360° Wild Country als sportlich ansprechend. Drei Personen hatten keine Probleme mit der Passform und Einstellung des Helms.

Fotos

Bewertungen

Zeige alle Einträge

Gesamtbewertung 
 
4.5
Preis / Leistung 
 
5.0  (2)
Qualität 
 
5.0  (2)
Handling 
 
3.5  (2)
Du hast bereits einen Account? oder Registrieren
günstiger Tragekomfort
Gesamtbewertung 
 
4.3
Preis / Leistung 
 
5.0
Qualität 
 
5.0
Handling 
 
3.0
trägt sich sehr angenehm (auf meinem Kopf), das Handling überzeugt nicht endgültig
Vorteil:
Preis, Tragekomfort
Nachteil:
Befestigungsclips, Kinnschutz rutscht und hängt schief
Beitrag melden Kommentare (0) | War dieses Feedback hilfreich für Dich? 0 0
Preis und Tragekomfort passt bei diesem Produkt
Gesamtbewertung 
 
4.7
Preis / Leistung 
 
5.0
Qualität 
 
5.0
Handling 
 
4.0
Idealer Allroundhelm für wenig Geld. Einzig das anbringen von Stirnlampen und ähnlichen kann ab und zu etwas nerven
Vorteil:
Preis, Modell Varianten
Nachteil:
Kinnschutzausführung, Stirnlampenclips
Beitrag melden Kommentare (0) | War dieses Feedback hilfreich für Dich? 0 0

Markenrechte

Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen auf CLIMBING.PLUS liegen ausschließlich bei deren Besitzern.