Skip to main content

Wunderwelt

 
3.8 (2)
6346 0 1 0
Wunderwelt, 2. Seillänge Piaz-Verschneidung

Tour Daten

Schwierigkeiten
5+ bis 6, zwei Stellen 6+
obl. Schwierigkeit
6-
Seillängen
6
Wandhöhe
170 Hm
Kletterzeit
03:00h
Zustiegszeit
01:20h
1. Begehung
Zusatzinformationen: 2005 saniert und teilweise begradigt von Gerhard Grabner & Max Ostermayer.

GPS Koordinaten

Login to see the parking GPS coordinates
Login to see the leadin GPS coordinates

Sehr schöne Kletterei in meist ausgezeichnetem Fels!

Die ursprünglich recht gefährlich abgesicherte Route wurde 2005 von Max Ostermayer und Gerhard Grabner vorbildlich mit Klebehaken saniert, etwas nach geputzt, einige Sanduhren gewechselt und an wenigen Stellen etwas begradigt. Sehr lohnend in Verbindung mit der Direkten Südwest im Anschluss (oder umgekehrt).
Wächst teilweise leider schon wieder etwas zu. 

Karte

Start/Ziel tauschen

Richtig reagieren in Notfällen

Mixnitz
Die Bergrettung Mixnitz ist die nächstgelegene Ortsstelle.
  • Ruhe bewahren
  • Erste Hilfe leisten – Blutungen stillen und Verletzten aus der Gefahrenzone bringen
  • Stabile Seitenlage bei Bewusstlosen
  • Notruf wählen Alpinnotruf 140 oder Euronotruf 112
  • Kein Empfang? Handy aus-/einschalten und statt PIN 112 wählen
  • Unfallgeschehen und Ort möglichst genau schildern
  • Den Anweisungen folgen und am Unfallort warten bis Hilfe eintrifft
  • Sparsam telefonieren damit der Akku lange reicht und Ortungsdienste des Telefons einschalten!

Bergführer und Alpinschulen in der Nähe

Alpinschule Steiermark

Österreich - Pernegg an der Mur

Andi Steininger

Österreich - Kindberg

Alpinschule Robanser

Österreich - Graz

Hütten in der Nähe der "Wunderwelt" Tour

Jausenstation Grassauer

Österreich - Randgebirge östlich der Mur
Gasthaus auf 500 m
Distanz
1.28 Km

Zum guten Hirten

Österreich - Randgebirge östlich der Mur
Gasthaus auf 1206 m
Distanz
3.66 Km

Tyrnauer Almhütte

Österreich - Randgebirge östlich der Mur
Gasthaus auf 1350 m
Distanz
3.95 Km

Feedback

2 Feedbacks
Gesamtbewertung
 
3.8
Absicherung
 
3.8(2)
Felsqualität
 
4.3(2)
Landschaft
 
3.3(2)
Du hast bereits einen Account?
Bewertung
Absicherung
1 = schlecht, 5 = sehr gut
Felsqualität
1 = brüchig, 5 = kompakt
Landschaft
1 = mäßig, 5 = sehr schön
Kommentare
SU neu bestückt (Danke!)
Gesamtbewertung
 
3.8
Absicherung
 
3.5
Felsqualität
 
4.0
Landschaft
 
4.0
Die SUs wurden bis auf zwei Stück (jeweils in SL1 und SL2) alle neu gefädelt (Danke!). Die verbliebenden Zwei lassen sich leider nicht einfach wechseln, weil diese mit Bandmaterial gefädelt wurden und ein Seil einfach zu dick wäre. Allerdings kann man anstatt der SU super mit CAMs sichern (in SL1 CAM2 oder CAM1, in SL2 CAM0.75). Generell sind die Stellen aber ohnehin leicht zu klettern und der Fels in diesem Bereich ist perfekt. (Das dünne Schnürl am Ende der 5. SL ist noch da. Das hätte aber vor 10 Jahren auch nicht gehalten.)

Sehr lohnende Route mit tollen Seillängen (besonders SL2, SL5 und SL6). Vorsicht am Ausstieg von SL3 und keinen Steinschlag auslösen.
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 1 0
Sehr schöne Kletterei, super Fels
Gesamtbewertung
 
3.7
Absicherung
 
4.0
Felsqualität
 
4.5
Landschaft
 
2.5
Durch die gute Kombinationsmöglichkeit mit der Neutour Freudentanz wird die Wunderwelt nun wieder öfters geklettert. Die gefädelten SU-Schlingen sind derzeit in schlechtem Zustand. Der Bewuchs stört (noch) nicht.
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 1 0