Skip to main content
Mosaik

Mosaik

 
3.9 (4)
2097 0 13 0
Topo Mosaik, (c) Mario Kulmer
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik

Tour Daten

Schwierigkeiten
7-
obl. Schwierigkeit
6
Seillängen
10
Wandhöhe
320 Hm
Kletterzeit
03:00h
Zustiegszeit
00:45h
1. Begehung

GPS Koordinaten

Login to see the parking GPS coordinates
Login to see the leadin GPS coordinates

Mit der Route MOSAIK reiht sich eine neue Tour am Röthelstein SO-Sporn ein. Man glaubt es kaum, welch schöner Fels sich unter den unzählig ausgerissenen Grasbüschel hervorgetan hat. Danke nochmal an Stefan und Hannes für die tatkräftige Unterstützung.
Im Oktober 2021 kletterten die beiden Erschließer Stefan und Mario, ohne vorheriges Erkunden bis zur großen Verschneidung. Im bewährten „clean&climb“ Modus, also Risse und Griffe im Vorstieg zu putzen und zu hoffen ein mögliches Placement für Friends&Co zu finden.

Herausgekommen ist eine gut abgesicherte Tour in exquisiten Fels.

An dieser Stelle eine kleine Bitte der Erschließer: Würde jeder Nachsteiger nur ab und zu einen Griff in den Routen von Gras befreien, würde es früher oder später keinen lästigen Bewuchs mehr geben.

Karte

Start/Ziel tauschen

Richtig reagieren in Notfällen

Mixnitz
Die Bergrettung Mixnitz ist die nächstgelegene Ortsstelle.
  • Ruhe bewahren
  • Erste Hilfe leisten – Blutungen stillen und Verletzten aus der Gefahrenzone bringen
  • Stabile Seitenlage bei Bewusstlosen
  • Notruf wählen Alpinnotruf 140 oder Euronotruf 112
  • Kein Empfang? Handy aus-/einschalten und statt PIN 112 wählen
  • Unfallgeschehen und Ort möglichst genau schildern
  • Den Anweisungen folgen und am Unfallort warten bis Hilfe eintrifft
  • Sparsam telefonieren damit der Akku lange reicht und Ortungsdienste des Telefons einschalten!

Bergführer und Alpinschulen in der Nähe

Alpinschule Steiermark

Österreich - Pernegg an der Mur

Andi Steininger

Österreich - Kindberg

Alpinschule Robanser

Österreich - Graz

Hütten in der Nähe der "Mosaik" Tour

Jausenstation Grassauer

Österreich - Randgebirge östlich der Mur
Gasthaus auf 500 m
Distanz
1.6 Km

Zum guten Hirten

Österreich - Randgebirge östlich der Mur
Gasthaus auf 1206 m
Distanz
3.53 Km

Tyrnauer Almhütte

Österreich - Randgebirge östlich der Mur
Gasthaus auf 1350 m
Distanz
3.58 Km

Feedback

4 Feedbacks
Gesamtbewertung
 
3.9
Absicherung
 
3.9(4)
Felsqualität
 
4.8(4)
Landschaft
 
3.1(4)
Du hast bereits einen Account?
Bewertung
Absicherung
1 = schlecht, 5 = sehr gut
Felsqualität
1 = brüchig, 5 = kompakt
Landschaft
1 = mäßig, 5 = sehr schön
Kommentare
Super Tour
Gesamtbewertung
 
4.0
Absicherung
 
3.5
Felsqualität
 
5.0
Landschaft
 
3.5
Geklettert am 07.07.2023 - mit Gerald Richter
Verdammt coole Tour die viel bietet.
Der Beginn der 8. SL ist für kleinere Menschen etwas schwerer (oder ich hab mich blöd angestellt).
Leider hat sich in der 8. SL eine Exe von uns verabschiedet, diese müsste jetzt in der Nähe vom Stand der 7. SL liegen (unterhalb der großen Verschneidung).

Danke an die Erstbegeher für dieses Meisterwerk!
P.S:
Wir haben nebenbei wieder etwas Grünzeug entfernt ;)
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Mosaik
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 2 0
Schwere Empfehlung!
Gesamtbewertung
 
4.2
Absicherung
 
4.0
Felsqualität
 
5.0
Landschaft
 
3.5
Sehr gelungene Tour mit wirklich tollen und abwechslungsreichen Seillängen - Klassikerpotential gegeben! 
Absicherung ebenfalls sehr gut und nicht gefährlich. A0 ist - meiner Einschätzung nach - jedoch nicht viel machbar.
Vielen Dank an die Erstbegeher! 
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 2 0
Mosaik
(Aktualisiert: 02 Mai 2023)
Gesamtbewertung
 
3.8
Absicherung
 
4.0
Felsqualität
 
4.5
Landschaft
 
3.0
In meinen Augen die aktuell beste Tour in diesem Schwierigkeitsbereich am SO-Sporn. Sowohl der Fels, als auch die Absicherung sind super. Die 7. und 8. Seillänge fanden wir mega! Danke an die EB. 
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 2 0
Top Tour am Röthelstein SO-Sporn
Gesamtbewertung
 
3.7
Absicherung
 
4.0
Felsqualität
 
4.5
Landschaft
 
2.5
Abwechslungsreich, bestens geputzt, für Berglandverhältnisse wenig Zwischengelände, super Felsqualität und lässige Kletterstellen - absolut empfehlenswert! Ein Dank an die EB für diese Tour.
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 2 0