Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

LARIO ROCK - Falesie - Lecco, Como, Valsassina

LARIO ROCK - Falesie, Book Cover 2018, (c) Versante sud

Buchtdetails

Verlag
Sprache
Italienisch
Erscheinungsjahr
- 2 Auflage
ISBN / EAN
9788885475014
Kategorie
Autoren Webseite

Erhältlich bei

Freytag & Berndt
freytag & berndt
Amazon
8885475019

LARIO ROCK - Falesie - Lecco, Como, Valsassina Buchbeschreibung

Das Gebiet zwischen den Städten Lecco und Como, die sich um das Ufer des Sees gruppieren, hat seit über einem Jahrhundert eine kontinuierliche und bekannte alpine Tradition. Insbesondere letzteres hat sich im Laufe der Jahre vor allem im Freiklettern am Fels ausgedrückt, indem es in der Grigne und auch in der Resegone ein privilegiertes und landschaftlich reizvolles Terrain gefunden hat.

Die Felsen von Lecco haben sich seit den 1930er Jahren, im sechsten Grade und mit der Schule von Riccardo Cassin und seinen Begleitern, als eine der Wiegen des Kalksteinkletterns in Italien ausgezeichnet. Seit 1984 hat sich das Gebiet von Lecco und Como in einer Entwicklung, die keine Lösungen für Kontinuität kennt und heute sehr lebendig ist, schnell und kontinuierlich verbreitet. Die große Nähe des Gebietes von Lecco zur Metropole des Nordens begünstigt und steigert immer noch einen sehr hohen Besuch dieser Felsen, die jedoch seit einiger Zeit auf internationaler Ebene bekannt sind.

Dieser Band ist nicht nur eine Neuauflage des vorhergehenden, der aus dem Jahr 2011 stammt, sondern auch die Summe aller verfügbaren Informationen über die Larianischen Felsen als Referenztext für das Sportklettern in Lecco und Como. Der von den gleichen Fachautoren der vorherigen Ausgabe verfasste Band beschreibt mehr als 100 Felsen unter Verwendung modernster Verlags- und Grafiktechnologien mit Hilfe von Zeichnungen und technischen Fotos, die sich auf die Zugänge und die Lage der Felsstrukturen beziehen, sowie GPS- und QR-Codeinformationen über die Zugänge zu diesen und den Parkplätzen. Dieser Band wurde auch mit einer großen Anzahl von Action-Fotos angereichert, in der Überzeugung, dass Bilder ein wesentliches Element bei der sportlichen Charakterisierung einer Felswände und Kletterrouten sind. Zahlreiche historische und technische Datenblätter veranschaulichen die Charaktere und Orte, die die Geschichte des Sportkletterns in der Region Como geprägt haben.

Bewertungen

Für das Buch gibt es noch kein Feedback.
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Inhalt
Layout / Übersicht
Aktualität
Kommentar