Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

Garmont - Dragontail Mnt GTX - Approachschuhe - Produkttest

Hot
Michael Gattol 12 August 2013
 
4.5 (2)
15432   0   10   0   0
Produkt bewerten
Dragontail Mnt GTX

Erhältlich bei

Bergfreunde.de
Bergfreunde Outdoor-Store

Die Erwartungen an Approachschuhe sind hoch – sehr hoch. Sie müssen atmungsaktiv sein, einen langen Tragekomfort aufweisen und obendrauf wollen wir, dass der Schuhe natürlich nicht zu schwer ist. Das sind schon ganz ordentliche Voraussetzungen für die Auswahl eines guten Outdoorschuhes. Im nachstehenden Bericht könnt ihr euch über den Approachschuh Dragontail Mnt GTX von Garmont informieren.

Getestet wurde der Dragontail Mnt GTX von Garmont über gut drei Monate lang. Vom Grazer Bergland bis nach Dalmatien und dem steinigen Istrien – bei angehnehmen Bergtemperaturen von 15° Grad bis über 35° Grad an der Felsküste musste sich der Schuh beweisen. Der Approachschuh kam bei Mehrseillängen, diversen Sportkletterein und Wanderungen aber auch im normalen Alltag zum Einsatz.

Design & Farbe

Der getestete Schuh liegt in der Farbe Rot-Schwarz vor. Das Schuhdesign des Dragontail spricht eindeutig den ambitionierten Bergsport-Fan an. Die lange Schnürung bis zum Zehenbereich, der gummierte Fersenschutz sowie der lang nach hintengezogene Geröllschutz mit dem kräftig hervorstechenden Firmenlogo, die färbige 3-Zonen Zwischensohle und nicht zuletzt das grobe Profil der Sohle selbst schreien förmlich nach einem hartem Gelände!

Es gibt 2 Modelle des Schuhs: den Dragontail Mnt in vier Farbvarianten (Red/Black, Shark/Taupe, Green/Black, Navy/Ciment) und die GTX (Gore-Tex) Version in zwei Farbvarianten (Red/Black, Shark/Taupe).

Wer sich für diesen Bergschuh interessiert, sollte also beim Kauf genau darauf achten, ob es die GTX (GORE-TEX) Variante ist oder nicht. Garmont bietet den Dragontail MNT wahlweise mit oder ohne GORE-TEX an. Das Kürzel GTX steht für die Wasserdichte und atmungsaktive Gore-Tex® Sierra Variante.

Verarbeitung & Material

Garmont verarbeitet bei dem Dragontail Mnt GTX ausschließlich erprobtes Bergsportmaterial. Die Zwischensohle ist in 3 Stufen aufgeteilt (Gelb, Grau und Rot). Der gelbe Einsatz im Fersenbereich dient der Stabilisierung, der graue Mittelteil bietet den nötigen Komfort und der rote Einsatz im Zehenbereich ist speziell für die Kletterperformance eingearbeitet worden (Kantenstabilität). Verarbeitet wurde – vor allem am Schaft sowie im Fersen- und Knöchelbereich – echtes Wildleder in der Stärke von 1,8 mm.

Die Schuhsohle selber ist aus gewohnter Vibram® Qualität, Grip und Abriebfestigkeit sind somit garantiert. Die grobe Ausführung sowie der Absatz in der Sohle für die bessere Stoppwirkung beim Bergabgehen sind die eindeutigen Vorteile des Dragontail MNT GTX.

Handling & Praxistest des Dragontail Mnt GTX

Wer zuvor noch keinen Halbschuh in der Kategorie Bergschuhe getragen hat, wird recht überrascht sein, wie steif die Sohle des Garmont Dragontail Mnt GTX ist. Am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, was sich aber bei dem ersten Kontakt im steilen felsigen Zustiegsgelände als äußerst angenehm beweist. Ein guter Vergleich dazu stellt der Moijto Approachschuhe von Scarpa dar: dieser wird genauso als leichter Zustiegsschuh beworben, hat aber weder einen verstärkten noch einen gedämpften Sohlenaufbau – hier merkt man fast jeden Stein, auf den man auftritt durch die Sohle hindurch. Der Moijto ist zwar daher leichter, aber auch weit weniger angenehm auf steinigem Untergrund zu tragen.

Für Zustiege zum Sportklettern und Bouldern im Freien ist dieser Approachschuh sehr zu empfehlen. Für das Handling beim An- und Ausziehen wird jeder für sich selber eine optimale Lösung finden (entweder jedesmal ganz zuschnüren oder die Schnürung einfach weit aufmachen, sodass man in den Schuh schnell rein- und rausschlüpfen kann). Auf jeden Fall geht es mit dem Dragontail sehr schnell und trittsicher an den Kletterfels.

Für Personen, die grundsätzlich gerne Halbschuhe beim Wandern bevorzugen, ist der Dragontail Mnt vielleicht etwas zu hart, denn die recht steife Zwischensohle ist um einiges härter, als bei einem gewöhnlichen Wanderschuh. Für Leute, die vorhaben, diesen Schuh hauptsächlich für normales Wandern zu kaufen, sei eher empfohlen, einen etwas weicheren Schuh zu nehmen, wie zum Beispiel von Lowa der “Renegade II GTX Lo” oder “Focus GTX Lo” Halbschuh.

Der Grip und die Steifigkeit der Sohle des Garmont Dragontails Mnt sind besonders im steilen und felsigem Gelände ein echtes Plus. Grundsätzlich muss man aber anmerken, dass dieser Halbschuhe wie der Name schon sagt keinen Knöchelschutz und dadurch keine Seitenstabilität als Schutz gegen das Umknicken des Fußes bietet. Der Garmont Dragontail Mnt GTX fühlt sich zwar wie ein echter Bergschuh an ist aber keiner!

Das Hauptaufgabengebiet ist der Klettersteig, hier fühlt sich der Dragontail am wohlsten. Dank der speziellen 3-Zonen Zwischensohle mit der Verstärkung im Zehenbereich, welche die Kantenstabilität und somit die Trittsicherheit erhöht, kann man getrost auch kleine Tritte ansteigen. Durch die Schnürung bis zu den Zehen kann der Schuh gut an die jeweilige Situation angepasst werden. Man kann auch mal einen Hook setzen, dank des “Heel Lock” Systems und der gummierten Ferse funktioniert dies wunderbar. Weiters ist der lang nach hinten gezogene Geröllschutz hervorzuheben, welcher den Fuß gut gegen Stein- und Felskanten schützt.

Der Dragontail Mnt GTX Approachschuh von Garmont kann auch ohne Probleme im Alltag z.B.: bei Städtetrip genutzt werden. Aber da ist es fast schade um den guten Schuh, weil dieser verdient einen weit härteren Einsatz.

Vergleich

Garmont Vetta MNT GTX
Gleicher Aufbau wie der Dragontail Mnt GTX, jedoch mit höherem Schaft. Ideal für Personen, die den Knöchel auch noch geschützt haben wollen.

Garmont Dragontail LT
Im Vergleich zum Dragontail Mnt GTX fällt der LT leichter aus – ideal für Trekkingabenteuer oder als Freizeitschuh. Zudem wurde die Sohle vom Grip im Vergleich um einiges abgeschwächt, der Grip ist im schweren Gelände dadurch etwas schlechter.

Salewa MS MTN Trainer GTX
Ist dem Dragontail Mnt GTX sehr ebenbürtig. Im Wesentlichen unterscheiden sich die zwei Schuhe hauptsächlich im Schnitt des Schuhs. Hier lohnt sich ein Vergleich allemal.

Fazit

Wer einen durchdachten Halbschuh haben will, muss den Garmont einfach einmal anprobieren. Wenn einem der Schnitt passt, dann hat man mit dem Dragontail Mnt GTX einen hervorragenden Zustiegsschuh gefunden.

Fotos

frisch aus dem Karton
die grobe Sohle fällt einem sofort positiv auf
die Einlage des Dragontail
die Vibram-Sohle hält was sie verspricht
das Fersen Heel-Lock System im Detail
der Geröllschutz hat sich bewährt
der gummierte Fersenschutz
im Vergleich mit dem Scarpa Mojito
im Vergleich die Sohle des Garmont und des Scarpa Mojito

Bewertungen

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.5
Preis / Leistung 
 
4.0  (2)
Qualität 
 
5.0  (2)
Handling 
 
4.5  (2)
Du hast bereits einen Account? oder Registrieren
super Approachschuh
Gesamtbewertung 
 
4.0
Preis / Leistung 
 
3.0
Qualität 
 
5.0
Handling 
 
4.0
Wenn der Schuhschnitt einem passt, ist der Garmont Dragontail Mnt mit Sicherheit einer der zur Zeit besten Schuhe am Markt. Die harte und griffige Sohle mit speziellen Einsätzen für das Klettern ist nur einer der vielen Pluspunkte. Die lange Schnürung bis zu den Zehen und das Gore-Tex Material bieten besten Halt und eine gute Atmungsaktivität im Schuh. Einzig der Preis mit ca. 140 € lässt einen beim ersten Blick etwas unsicher werden. Wer jedoch einmal einen Dragontail gehabt hat, weiß, was man dafür geboten bekommt. Das Gewicht macht sich ab und zu negativ bei Mehrseillängen-Routen bemerkbar, wenn man die Schuhe am Gurt mit dabei hat.
Ich würde mir den Schuh wieder kaufen!
Vorteil:
+ drei Zonensohle
+ “Heel Lock” System
+ Schnürung bis zu den Zehen
+ Gore-Tex & Vibram
Nachteil:
- Preis
- Gewicht
Beitrag melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für Dich? 0 0
Super!
Gesamtbewertung 
 
5.0
Preis / Leistung 
 
5.0
Qualität 
 
5.0
Handling 
 
5.0
Ich hab den schuh als alltags-schuh schon seit 3 4 jahren (zwar jedes jahr 1 bis 2 neue) aber das ding ist echt der hammer! passform tragekomfort halt alles einfach super bei dem schuh!
Beitrag melden Kommentare (0) | War dieser Kommentar hilfreich für Dich? 0 0

Markenrechte

Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen auf CLIMBING.PLUS liegen ausschließlich bei deren Besitzern.