Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

CLIMBING.PLUS.FORUM

Hat du der CLIMBING.PLUS Community etwas mitzuteilen, oder brauchst Du zum Thema klettern Informationen? Dann schau ins CLIMBING.PLUS Forum! Hier kannst Du nach Lust und Laune über Kletter-Themen diskutieren, im Marktplatz Equipment suchen oder anbieten, einen Kletterpartner finden oder Dich über Bouldern, Sportklettern oder Mehrseillängen austauschen.
  1. Michael Gattol
  2. Bookworm Sherlock Holmes
  3. Allgemeines Forum
  4. Donnerstag, 09. August 2012
Druckstellen
Seit etwas über einem Monat haben sich auf meinen großen Zehen Druckstellen gebildet (siehe Bild). Die restlichen Zehen sind davon nicht betroffen. Während dem Klettern habe ich beim Ansteigen ein taubes Trittgefühl. Fernab vom klettern verspüre ich ein leichtes Kribbeln und taubes Gefühl in den beiden großen Zehen.

Meine Straßenschuhgröße ist 42 und ich habe den La Sportiva Katana mit Größe 40.

Angefangen habe ich damals mit dem Kletterschuh La Sportiva Mythos, welcher mir vom schmalen Schnitt gut gepasst hat. Ein bis zwei Jahre später bin ich dann auf den La Sportiva Katana gekommen.

In letzter Zeit klettere ich öfter Mehrseillängen und habe dabei ebenfalls den Katana im Einsatz. Damit habe ich auch schon das Übel meines jetzigen Problems gefunden. Das Verhältnis hat sich einfach stark gedreht zwischen Sportkletterei und MSL. Und das immer mit dem Katana. Beim Sportklettern habe ich den Katana im Schnitt 15min an, was bei den MSL-Routen weit darüber liegt und meine Druckstellen erklärt.

Meine Fußform entspricht der römischen Form (auch quadratischer Fuß genannt), das zeigt sich, indem der zweite Zeh die gleiche Länge hat, wie der große Zeh. Dies ist kein Nachteil, aber gut zu wissen was man für eine Fußform hat, und auch wichtig bei der Entscheidung der Kletterschuhwahl.

Hat wer selber Erfahrungen mit solchen Druckstellen (Überbeine)? Oder eventuell ebenfalls Probleme/Schmerzen deswegen?

Orthopäde in Graz
Weil mir das Klettern sehr wichtig ist und ich meinem Körper ja auch nichts schlechtes antun möchte, habe ich vor, mein Problem von einem Orthopäden begutachten zu lassen. Deshalb suche ich einen Orthopäden in Graz, welcher Erfahrungen mit Kletterern und deren Fußbeschwerden hat.

Daher nun meine Frage an die Community: Kann mir jemand einen Arzt empfehlen?
Es gibt einfach zu viele im Telefonbuch und ich hätte möglichst gerne jemanden, der was vom Klettern versteht.
Anhänge
Referenzen
  1. http://www.bergsteigen.at/de/bericht.aspx?ID=89
  2. http://85.25.34.248/bergmed/bergmed.php?section=14