Schachzermatt (Ausstieg)

Schachzermatt 7- (6+ obl.) 700 Hm

 
0.0 (0)
0 6 0
Zermerleiten Nord- und Nordostwand
Schachzermatt (SL 12)
Schachzermatt (SL14)
Schachzermatt (SL 15)
Schachzermatt (SL18)
Schachzermatt (Ausstieg)

Standort

Talort
Weichselboden

Tour Daten

Schwierigkeiten
7-
obl. Schwierigkeit
6+
Seillängen
22
Wandhöhe
700 Hm
Kletterzeit
Zustiegszeit
01:15h
Zusatzinformationen
SL2 wurde im Stil mancher Alten und nicht ganz so wilden Jungen zugenagelt. D.h. es wurden zwei NH geschlagen. Damit sind die unnötigen Runouts Geschichte und die Eintrittskarte etwas verbilligt (vgl. Hochschwab Kletterführer).

SL8 und SL9 geht man am besten mit Bergschuhen oder, so wie ich am liebsten, barfuß.

SL19 geht man am besten am laufenden 60m-Seil.

Im Vergleich zum Rest ist SL20 weiter gesichert. Hier ist ein sicherer Vorsteiger mit etwas Gefühl für die Linie gefragt (die BH sieht man teilweise erst im letzten Moment). Die Schlüsselstelle dieser SL muss mit CAM0.5 (offensichtlich und einfach möglich) abgesichert werden.

Der Stand von SL22 besteht nur aus einem BH. Soweit ich mich erinnere, wurde bei der Erstbegehung an einer Latsche Stand gemacht und der BH kam nachträglich dazu. Vielleicht hat wer die Muse und kann auch einen Zweiten ergänzen ;-). Theoretisch kann man den Stand auch auslassen und Stand unter dem großen Überhang vorm Ausstieg beziehen. Dann hat man aber etwas mit Seilreibung zu kämpfen.

Wegen potentiellem Steinschlag beim Ausstieg sollte man SL22 teilen. Hierzu macht man unter dem großen Überhang, bevor es rechts rausgeht, Stand an einem BH+CAM1(+CAM2).

Es bietet sich an ein Fahrrad am Parkplatz beim Kanlergraben zu platzieren. Dann spart man sich, den zum Glück nicht allzu langen Hatscher, entlang der Straße zurück zum Auto.

Leider wurden aufgrund von akutem Materialmangel in der Tour bei 3 Ständen (SL13, SL17 und SL21) verzinkte Ringlaschen mit Niro-Anker gemischt. Die Laschen werden bald verrostet sein (bei SL13 und SL21 gibt es zumindest jeweils einen zusätzlichen Nirohaken). Es wäre sehr erfreulich, wenn potentielle Wiederholer die Laschen gegen normierte 10mm-Nirovarianten tauschen könnten. Auf Anfrage kann ich diese natürlich auch gerne gratis zur Verfügung stellen. 6 Stück reichen. (17er dazu nicht vergessen!)

GPS Koordinaten

Login to see the parking GPS coordinates
Login to see the leadin GPS coordinates

Aktuelles Wetter im Talort Weichselboden

Login to see the current local weather

Schachzermatt Tourenbeschreibung

Eine große Felsfahrt durch die Nordwand der Zermerleiten. Ein beeindruckendes Ambiente schon beim Zustieg und auch beim Abstieg, Einsamkeit und ein langer Tag sind garantiert. Die Kletterei ist leider nur mäßig. Wenn ich den aktuellen Hochschwab Kletterführer zitieren darf: „Mit der richtigen Einstellung wird man hier einen Hochschwabtag erleben, denn man nicht so schnell vergessen wird!“

Stabiles Wetter ist für diese Tour Grundvoraussetzung!

Feedback

Kennst du diese Mehrseillänge? Falls du die Tour schon geklettert bist, schreib uns bitte ein Feedback dazu - somit ist die CLIMBING.PLUS Community up to date!
Du hast bereits einen Account?
Bewertung
Absicherung
1 = schlecht, 5 = sehr gut
Felsqualität
1 = brüchig, 5 = kompakt
Landschaft
1 = mäßig, 5 = sehr schön
Kommentare
Markieren zur Karte hinzufügen...

Richtig reagieren in Notfällen

Wildalpen
Die Bergrettung Wildalpen ist die nächstgelegene Ortsstelle.
  • Ruhe bewahren
  • Erste Hilfe leisten – Blutungen stillen und Verletzten aus der Gefahrenzone bringen
  • Stabile Seitenlage bei Bewusstlosen
  • Notruf wählen Alpinnotruf 140 oder Euronotruf 112
  • Kein Empfang? Handy aus-/einschalten und statt PIN 112 wählen
  • Unfallgeschehen und Ort möglichst genau schildern
  • Den Anweisungen folgen und am Unfallort warten bis Hilfe eintrifft
  • Sparsam telefonieren damit der Akku lange reicht und Ortungsdienste des Telefons einschalten!

Bergführer und Alpinschulen in der Nähe

Andi Steininger

Andi Steininger

Österreich - Kindberg
Alpinschule Steiermark

Alpinschule Steiermark

Österreich - Pernegg an der Mur

Hütten in der Nähe der "Schachzermatt" Tour

Schiestlhaus am Hochschwab

Schiestlhaus am Hochschwab

Österreich - Hochschwabgruppe
Berghütte auf 2153 m
Distanz
1.84 Km
Fleischer-Biwak

Fleischer-Biwak

Österreich - Hochschwabgruppe
Biwak auf 2153 m
Distanz
2.46 Km
Voisthaler Hütte

Voisthaler Hütte

Österreich - Hochschwabgruppe
Berghütte auf 1654 m
Distanz
4.24 Km

Bitte gehe sorgsam mit der Umwelt um

CLIMBING.PLUS versteht sich als freie Community, in der jeder auf unserer Seite Infos zu Kletter- und Boulderspots veröffentlichen kann. Dadurch ist es uns nicht möglich, eine Gewähr auf alle veröffentlichten Angaben und Daten zu geben – so kann man bei den beschriebenen Spots nicht immer über die Berechtigung zum Klettern durch den jeweiligen Grundstückseigner Bescheid wissen. Aufgrund dessen appellieren wir an dieser Stelle, unnötigen Lärm zu vermeiden und keinen Müll zu hinterlassen.
Die von uns hier beschriebenen Spots wurden von Kletterern in jahrelanger Arbeit hergerichtet. Es wurde beispielsweise viel Arbeit damit verbracht, die Absprungzonen bei Boulderplätzen auszuheben, die Bäume und Sträucher zu entfernen und Zustiegswege anzulegen. Wir können uns bei diesen unbekannten Personen dahingehend bedanken, dass wir mit den Spots behutsam umgehen, damit auch andere Kletterbegeisterte ihre Freude daran haben können!

Zudem schau dir die Verhaltensregeln am Fels an.