Skip to main content

Nadelstreif

 
4.5 (1)
553 0 0 0

Tour Daten

Schwierigkeiten
7
obl. Schwierigkeit
7-
Seillängen
3
Zusatzinformationen: Die Tour wurde im Frühjahr 2023 etwas geputzt.

GPS Koordinaten

Login to see the parking GPS coordinates
Login to see the leadin GPS coordinates

Sehr lohnende 3-Seillängen Tour welche am großem Band am SO-Sporn startet. Eine Kombination aus herrlich wasserzerfressener Wandkletterei und Reibungskletterei. Tolle Seillängen mit anhaltender Schwierigkeit.

 Lässt sich ideal mit der Tour Mosaik aber auch mit anderen Touren am SO-Sporn kombinieren.

Karte

Start/Ziel tauschen

Richtig reagieren in Notfällen

Mixnitz
Die Bergrettung Mixnitz ist die nächstgelegene Ortsstelle.
  • Ruhe bewahren
  • Erste Hilfe leisten – Blutungen stillen und Verletzten aus der Gefahrenzone bringen
  • Stabile Seitenlage bei Bewusstlosen
  • Notruf wählen Alpinnotruf 140 oder Euronotruf 112
  • Kein Empfang? Handy aus-/einschalten und statt PIN 112 wählen
  • Unfallgeschehen und Ort möglichst genau schildern
  • Den Anweisungen folgen und am Unfallort warten bis Hilfe eintrifft
  • Sparsam telefonieren damit der Akku lange reicht und Ortungsdienste des Telefons einschalten!

Bergführer und Alpinschulen in der Nähe

Alpinschule Steiermark

Österreich - Pernegg an der Mur

Andi Steininger

Österreich - Kindberg

Alpinschule Robanser

Österreich - Graz

Hütten in der Nähe der "Nadelstreif" Tour

Jausenstation Grassauer

Österreich - Randgebirge östlich der Mur
Gasthaus auf 500 m
Distanz
1.58 Km

Zum guten Hirten

Österreich - Randgebirge östlich der Mur
Gasthaus auf 1206 m
Distanz
3.5 Km

Tyrnauer Almhütte

Österreich - Randgebirge östlich der Mur
Gasthaus auf 1350 m
Distanz
3.56 Km

Feedback

1 Feedback
Gesamtbewertung
 
4.5
Absicherung
 
4.5(1)
Felsqualität
 
5.0(1)
Landschaft
 
4.0(1)
Du hast bereits einen Account?
Bewertung
Absicherung
1 = schlecht, 5 = sehr gut
Felsqualität
1 = brüchig, 5 = kompakt
Landschaft
1 = mäßig, 5 = sehr schön
Kommentare
wieder gut kletterbar
Gesamtbewertung
 
4.5
Absicherung
 
4.5
Felsqualität
 
5.0
Landschaft
 
4.0
Die Tour wurde im Frühjahr 2023 geputzt und ist wieder ganz gut kletterbar (Stand: 04-2024). Einige Flechten sind aber nach wie vor vorhanden. Noch ein paar Begehungen würden der Tour gut tun. Sehr lohnende Kletterei!
Beitrag melden War dieses Feedback hilfreich für Dich? 1 0