"Da Kraxla" Ein Gedicht von Mich Schöls.

Schls-Mich-_20201123-110411_1 Mich Schöls; photo Credit: Archiv Mich Schöls
Mich in "Knock out" (7c+), photo credit: Archiv Mich Schöls

Da Kraxla


Afoch "Sein' und net nur Haben,

san für uns die großen Gaben.

Natur und weit weg vom Gewimmel,

"Klettern is a Stück vom Himmel".


Tua mi aufziang, wüll mol schaun,

setz an Hook, tat mi jetzt traun.

Schiab mei Kugel wieder rauf,

fliag dann obe, bin schlecht drauf.


Immer nahe dem Verderben,

eng vertraut und dicht am Sterben.

Keiner kann das nachvollziehn,

Sinnlosigkeit ist unser Spiel.


Wor schon unten, und schon oben,

Wor schon drüben und da droben.

"Loch in Teifl frech ins Gfries",

suach den Henkel wo a is.


Hob den Sauhund endlich g`funden

schiab mi trieba, bin o`gschund'n.

Letzte Leisten, a klans Loch

häng dann ein und fühl mi schwoch.


Glei darauf ganz unverhofft

kommt dies G`fühl, I hob wos g`schofft.

Und mit ana broad`n Brust

schrei l, "geil wors" voller Lust.


Schneidig, stork, vom Kopf her frei,

is dies ois ka Marterei.

A nou Alte hängen rum,

"Kraxlvirus" - nicht immun.


Reich und schei, a nou so g`scheit

hilft da nix, wenn`s di net g`freit.

Beharrlichkeit, Begeisterung

gepaart mit Mut hoit uns in Schwung.


Mich Schöls

Mich in seinem Gemüsegarten, photo credit: Archiv Mich Schöls

Ort (Karte)

DIY Boulderwand
Test4Climbing - Climbing Self-Assessment Project
 

Kommentare 2

Bereits registriert? Hier einloggen
Chri Leitinger am Dienstag, 24. November 2020 21:40

Sehr lässig! Da Mich wird auf seine alten Tag noch zum Alpin-Poet
Ich hoffe Fortsetzung folgt!

0
Sehr lässig! Da Mich wird auf seine alten Tag noch zum Alpin-Poet:) Ich hoffe Fortsetzung folgt!
Harry Hofer am Mittwoch, 25. November 2020 23:18

Erdäpfel machen stark und philosophisch!

0
Erdäpfel machen stark und philosophisch!

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://climbing.plus/