Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

Du hast etwas Tolles erlebt und möchtest davon erzählen? Nutze die Mitglieder Blogs, um deine Abenteuer mit uns zu teilen! Als Community-Mitglied steht dir unser Blog-Tool kostenfrei zur Verfügung.

Polsterschlacht 5+ - Röthelstein Nordseite

Röthelstein Nordseite nach dem Regen (c)Mario Kulmer
… oder "Der Weg der nostalgischen Haken" Weil wir der Meinung sind, das solch eine schöne Kletterei von Altmeistern Horich und Divjak nicht in Vergessenheit geraten darf, schreibe ich ein paar Worte zu unserer letzten Begehung. Wer schon mal auf der Nordseite des Röthelstein unterwegs war, weiß wovon die Rede ist, wenn von weiten Zu- und Abstiegen,...
Weiterlesen
295 Aufrufe
0 Kommentare

Stay cool when it´s hot

Bei diesen höllischen Temperaturen lässt sich im Grazer Bergland kaum noch eine Ecke finden, in der man eine MSL Route klettern kann ohne einen höllischen Sonnenbrand aufzureissen. Am ehesten findet man noch auf der Nordseite des Röthelsteins ein wenig Schatten. Aber dort ist alles entweder höllisch schwer (Voie Verdon), höllisch lang (Bunter ...
Weiterlesen
268 Aufrufe
2 Kommentare

Vom Usi-Bouldertunnel zur Dachlkante. Teil 4/4: Die Dachlkante...

Im Seitelbergerausstieg in der Dachl Nordwand.
Die „Dachlkante" (2018) : Mit 650-700m Wandhöhe (inkl. Vorbau) nicht allzu kurz und größtenteils nur mit Normalhaken oder gar nicht abgesichert - abgesehen von den sechs alten, rostigen Bohrhaken einer ehemaligen Abseilpiste, von der dringend abgeraten wird, und den wenigen Klebehaken im Seitelberger-Ausstieg. Nach dem Vorbau waren die ersten dreie...
Weiterlesen
207 Aufrufe
1 Kommentar

Vom Usi-Bouldertunnel zur Dachlkante. Teil 3/4: Erstbegehungen und große Touren...

In der ausgesetzten Schlüsselpassage des Pythagoras.
Hiobsbotschaft (2017): Das Jahr 2017 begann für Conny, meine häufigste Kletterpartnerin, mit einer Hiobsbotschaft. Sie hatte schon länger Hüftschmerzen und deshalb bereits 2016 das Volleyballspielen aufgegeben. Nach mehreren Arztbesuchen (Röntgen, Arthro-MRT, usw.) wurde sie schließlich zu einem Spezialisten in Baden geschickt. Eine Hüftoperation w...
Weiterlesen
211 Aufrufe
0 Kommentare

Via Vertigine oder Robert Zink`s Erinnerungen an eine besondere Begehung im Juli 2004.

Robert Zink im ersten Dach. Photo credit: Paul Ganitzer
Jeder, der schon einmal unter der Riesenmauer des Monte Brento im Sarcatal gestanden ist und voller Ehrfurcht hinaufgeschaut hat zu den weit ausladenden Dächern im oberen Wandteil, verspürt wohl größten Respekt vor denen, die sich auf das oft mehrtägige Abenteuer einlassen, dort hinaufzuklettern. Robert Zink und Paul Ganitzer haben sich im Juli 200...
Weiterlesen
261 Aufrufe
0 Kommentare

Vom Usi-Bouldertunnel zur Dachlkante. Teil 2/4: Wenn die großen Berge rufen…

Wenige Meter vor dem Gipfel des Dachsteins.
Erste Alpinklettereien (2014): Ungefähr zur Zeit der ersten Mehrseillängen im Frühjahr 2014 kam die Idee vom "Steinerweg" in der Dachstein Südwand auf. Ein Klassiker und eine wirklich schöne Tour, doch hatte ich zu dieser Zeit noch gar keine alpine Erfahrung. Es folgten weitere Mehrseillängen im Grazer Bergland, wie etwa "Roter Kamin", "Amtsschimme...
Weiterlesen
187 Aufrufe
0 Kommentare

Vom Usi-Bouldertunnel zur Dachlkante. Teil 1/4: Wie alles Begann...​

Zeitgleich zum 101. Blogeintrag auf https://cormario.wordpress.com/ fragt mich Horst, ob ich nicht auch hier mal ein Geschichterl drucken möchte. Dies nehme ich nun gerne wahr und es ist auch eine schöne Gelegenheit diese 101 Geschichten Revue passieren zu lassen, zu reflektieren und Erfahrungen zu teilen, die wir am Blog nicht erwähnt haben. Eine ...
Weiterlesen
250 Aufrufe
0 Kommentare

Tausend-Meter-Tour

Einstieg Tausend-Meter-Tour, Mitteralpenturm
Alles begann, wie jeder Arbeitstag, mit dem obligaten Blick auf den Wetterbericht. Wie schon so oft in diesem Jahr, prognostizierte der Wettermann Regen am Wochenende, nix also mit den längeren Touren. Am Donnerstag und Freitag würde es jedoch einigermaßen beständig ansagen, da entstand eine Idee, ich fragte Stefan (me...
Weiterlesen
542 Aufrufe
1 Kommentar

Arena Inside

Das 55m breite Portal der Arena-Höhle. Foto: Johannes Wallner
Die kleine Höhle unter der Route "Down under" war seit jeher ein Spielplatz für die Mixnitzer und Pernegger Jugend. Hier wurde immer schon Feuerl geheizt, Erdäpfel und Äpfel dabei gebraten. Hier rauchte so mancher seinen ersten Tschik und auch für allerhand anderer Blödheiten bot sich das Platzl hervorragend an. :) Und jeder Kletterer, de...
Weiterlesen
372 Aufrufe
2 Kommentare

Small Change

Andi Matuska in Small Change , Content www.mmARts.at
Als Much Matlschwaiger 1991, nach mehreren Tagen des Versuchens, das Seil in die Umlenkung klippte, war der Generationswechsel endgültig vollzogen. Die markante Verschneidung in der hinteren Arena symbolisierte nun das, was sich schon längere Zeit abzeichnete. Die jungen Wilden übernahmen das Kommando. Die alten Recken, die Pioniere des steirischen...
Weiterlesen
346 Aufrufe
0 Kommentare