Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

Du hast etwas Tolles erlebt und möchtest davon erzählen? Nutze die Mitglieder Blogs, um deine Abenteuer mit uns zu teilen! Als Community-Mitglied steht dir unser Blog-Tool kostenfrei zur Verfügung.

Winter, Zeit zum Geniessen

  Angeregt durch einen anderen Winterbericht habe ich kurz nachgedacht und in Erinnerungen geschwelgt, überlegt was das Besondere ausmacht und erkannt dass Geschmäcker zum Glück unterschiedlich sind. Winter! Als Hardmover kann man sich wahrscheinlich nicht vorstellen wie wir Genusskraxler im Sommer mit Gras, Berberitzen und anderem Grünzeug zu...
Weiterlesen
141 Aufrufe
1 Kommentar

Was Sie schon immer über "Zeitgeist" wissen wollten, aber sich nicht zu fragen trauten

(c) Hannes Raudner & (c) Lukas Maul
Die Route "Zeitgeist" hat in den letzten Monaten einiges an medialer Aufmerksamkeit erhalten. Mir scheint, dass es aber noch einige Details gibt, die der Öffentlichkeit nicht vorenthalten werden dürfen. Gib eine Überschrift ein... Das Wichtigste zuerst: Ich kletterte "Zeitgeist" am 20 Juli 1992 nachdem ich zwanzig(?) eher dreißigmal am Sprung gesch...
Weiterlesen
492 Aufrufe
2 Kommentare

Ganz schön schwer

Zurzeit läuft es in der Halle wieder einmal ganz gut. Der Grat 7a geht relativ leicht, sodass ich zumindest schon in Gedanken 7b klettern kann. Doch dieses Wochenende ist es anders. Das Wetter ist ganz gut angesagt, also fahren wir ins Grazer Bergland. Am SO Sporn gibt es eine Route die wir noch nicht kennen – Broken Soul . Bei der Anfahrt zum Park...
Weiterlesen
335 Aufrufe
0 Kommentare

Bouldern beginnt dort, wo der Körper nein sagt.

Fb 7b+ am Dumpfbackenblick; photo credit: Archiv Horst Jobstraibitzer
Die Aufgabe mit den blauen Griffen im Grazer Bloc House hat es in sich. Für mich jedenfalls. Die Jugend hingegen spaziert den Boulder nur so her. Zack,Zack,Zack –top. Und auch die Ältersemestrigen, mit denen ich mich hier immer wieder zum gemeinsamen Bouldern verabrede, kriegen die Moves hin. Bei mir hingegen fühlt sich das unmöglich an. Weniger al...
Weiterlesen
370 Aufrufe
1 Kommentar

Dumpfbackenblick – eine vorläufige Bestandsaufnahme!

Boulder Nr. 9; Photo Credit: Archiv Horst Jobstraibitzer
  Mein Handy läutete, als ich gerade neben meinem Chef im Auto saß, auf dem Weg zu einem Geschäftstermin. „Hey Horst!" sprudelte Pauls Stimme aus dem I-Phone. „Wir sind am Weg zum Fickerplatzl. Kommst du auch?" Mein Chef zog irritiert die Augenbraue hoch und ich sank im Ledersitz ein gutes Stück tiefer. „Ähm Paul. Ich bin grad mit meinem Chef ...
Weiterlesen
870 Aufrufe
0 Kommentare

„Des gilt ja ned“.

Woidl und Horstl anno dazumal; photo: Archiv Horst Jobstraibitzer
Ich wittere meine Chance. Nachdem ich zwei Versuche stümperhaft versemmelt habe, gelingt nun der Sprung in der grünen Aufgabe. Jetzt nur nicht mehr loslassen! Mein rechter Fuß schabt über irgendetwas das ich nicht sehe und ein beherztes Anreißen bringt mich zum begehrten Topgriff. Als ich wieder auf der Matte des Grazer Bloc Houses stehe, treffe ic...
Weiterlesen
396 Aufrufe
3 Kommentare

„Phallus Dei“ (8b) Arena, Austria - Barbara Raudner.

Barbara Raudner in Phallus Dei; photo credit: Michael Maili (Bigwall Productions)
Es ist Spätherbst geworden im Bärenschütztal. Der Mischwald präsentiert sich in seinen prächtigsten Farben und die Stille hier wird nur unterbrochen vom monotonen Rauschen des Baches und vom Geräusch der fallenden Blätter, die sich im Wind von den Ästen lösen und nun leise wirbelnd durch die Luft getragen werden. Fast möchte man meinen, es bef...
Weiterlesen
513 Aufrufe
0 Kommentare

Die Abenteuer von Hias und Sepp am Anica Kuk

Es gab ergab sich, dass die Freunde Hias und Sepp zur gleichen Zeit an der imposanten Anica Kuk NW Wand, in scheinbar sehr unterschiedlichen Routen, zum Klettern gingen. Wie es das Schicksal wollte, waren sie annährend zeitgleich unterwegs. Neben der Gemeinsamkeit, dass beide zur gleichen Zeit am Anica Kuk unterwegs waren, gibt es noch eine Verbind...
Weiterlesen
496 Aufrufe
0 Kommentare

GBL History "Phallus Dei" 8b

Robert Kerneza 1985, photo credit: Thomas Hrovat
Robert Kerneza kletterte 1986 als Erster durch den riesigen Überhang in der hinteren Arena, nannte die Route "Phallus Dei" und bewertete sie mit dem Schwierigkeitsgrad 10. Seitdem macht immer wieder das Gerücht die Runde, es wäre der erste Zehner Österreichs gewesen und überhaupt eine der ersten 8b Routen weltweit. Aber war das damals wirklich...
Weiterlesen
598 Aufrufe
2 Kommentare

Kompaktpfeiler 1983

photo credit: steiermark tourismus
  „Wruuuuummmmmm". Der erste Donner erschütterte die Wand. Rainer und ich waren den ganzen Vormittag am Koppenkarstein, im Dachsteinmassiv, im dichten Nebel geklettert und nun waren wir völlig überrascht. Ein Gewitter? Entsetzt schauten wir uns an. Soeben hatten wir den vorletzten Standplatz erreicht und wir waren gerade im Begriff d...
Weiterlesen
374 Aufrufe
0 Kommentare

„Patxi Usobiaga in der Arena“

  „I´m totally destroyed" sagt Patxi Usobiaga. Sein zweiter Versuch, die Route „Small Change (8b+)" in der hinteren Arena zu durchsteigen, endet dort, wo es niemand mehr erwartet. Wenige Züge unter der Umlenkung, direkt beim letzten Haken, rutscht ihm der Fuß weg. „Er habe sich die Stelle beim ersten Versuch wohl zu wenig genau angeschaut", me...
Weiterlesen
926 Aufrufe
0 Kommentare

Hanns Schell`s Worte zum Gedenken an Franz Horich.

photo credit: Michael Gattol
Am 23.September 2018 fand im Bärenschütztal die feierliche Gedenktafelenthüllung für den wohl wichtigsten Kletterpionier des Grazer Berglandes, Franz Horich statt. Hanns Schell, ein enger Freund und Wegbegleiter Horich`s, fand dazu jene Worte , wie sie den Franz nicht schöner in unserer Erinnerung verankern könnten. Vielen Dank Hanns, zur Verfügung...
Weiterlesen
485 Aufrufe
0 Kommentare

Der Bärenschützkrimi, #3

Bärenschütz (C) Horst Jobstraibitzer
Die Vorgeschichten  Der Bärenschützkrimi, #1 Machacek überblätterte das Posting auf Facebook beinahe, wäre ihm nicht das Wort Bärenschützklamm aufgefallen. Neugierig scrollte er zurück. Gab es etwas Neues in der Klamm? Die Bärenschützklamm, oder besser gesagt das gesamte Tal dort, kannte er wie seine Westentasche. Ja er getraute sich sogar zu ...
Weiterlesen
769 Aufrufe
1 Kommentar

Auge an Großhirn

Dornröschenwand (Hochschwab), (C) Stefan Edlinger
Den gestrigen, wunderschönen Herbsttag durfte ich mit Freunden im Hochschwab verbringen. An einem selten besuchten Felsen unterhalb der Zinken Südwand. Die Routen dort sind technisch anspruchsvoll. Manchmal fehlen Griffe und Tritte völlig und nur der geringen Steilheit ist es zu verdanken, dass man sich mit eleganter Reibungskletterei nach oben bew...
Weiterlesen
706 Aufrufe
1 Kommentar

Michael Füchsle - Dreizehn Jahre neues Leben

Bouldern in der Mauerner Höhle, (C) Archiv Michael Füchsle
Am 28.09.2005 sollte sich mein Leben komplett ändern. Heute, vor 13 Jahren, wurde ich mit einem Darmdurchbruch in das Krankenhaus eingeliefert. Eine Blutvergiftung kam hinzu und nach der lebensrettenden Notoperation fiel ich ins Koma. Als ich erwachte, war ich vollständig gelähmt und hatte einen künstlichen Darmausgang...
Weiterlesen
841 Aufrufe
0 Kommentare

"Die Paten"

(c) CLIMBING.PLUS - Franz Horich Gedenkstein
Unser Franz Horich ist nicht mehr. Verunglückt in „seinem" Grazer Bergland bei dem, was ihm so unendlich viel Freude bereitete. Nämlich „a Tour zu putzen". Seine letzte Tour, den „Grassauerweg" hat er nicht mehr fertigstellen können. Das machen jetzt, in seinem Sinne, alte Weggefährten. Zwar nicht mehr mit den legendären, selbstgebauten, „Horichsch...
Weiterlesen
1544 Aufrufe
0 Kommentare

Neues Huatluckn Video

Die Anzahl von Klettervideos über das Grazer Bergland ist jetzt nicht sehr hoch, wächst aber doch stetig. Trotz Ihres fast schon verwunschenen Ambientes ist die Hautluckn hier bisher noch nicht sonderlich im Fokus gestanden. Der Blogger Mani the Monkey, der sich offensichtlich zur Zeit öfters im GBL aufhält, hat nun der Huatluckn Aufmerksamkei...
Weiterlesen
635 Aufrufe
4 Kommentare

Rupert Seitweger: BURGSTALL HAUPTWAND MIT NEUEN TOUREN - STAND 2018

Photo Credit: Chris Untersteggaber
Zwischen November 2016 und August 2018 habe ich in diesem Wandabschnitt 7 Neutouren eingerichtet. Die Putzarbeiten waren mühsam und haben viel Zeit beansprucht. Retrospektiv war für mich der Aufwand für das Ergebnis aber gerechtfertigt. Die Klettereien sind abwechslungsreich und bieten durchwegs besten Burgstallfels. Steile Wandkletterei an Löchern...
Weiterlesen
887 Aufrufe
0 Kommentare

Jasmin Plank - Weltmeisterschaft Innsbruck/Tirol 2018- zwischen Hinfiebern, Bangen und Staunen.

Nachdem ich mich ein Jahr lang sehr intensiv auf die Weltmeisterschaft vorbereitet hatte, war es am 06.September endlich soweit. In wenigen Tagen sollte ich wissen, wie sehr sich die harte Arbeit der letzten Wochen und Monate gelohnt hat und wo ich im weltweiten Vergleich stehe. Ich konnte es kaum erwarten selbst im Wettkampf an den Start zu gehen....
Weiterlesen
796 Aufrufe
0 Kommentare

Neuner mit 66 – zum Zweiten!

Ein wunderbarer Urlaub in der Fränkischen Schweiz, und die fantastische  „Doldy Bastler" (9) an der Pottensteiner Wand ist geschafft. Und dann noch „Unplugged" (9-) an der Schwarzen Wand. Ich freue mich sehr, dass meine erste glatte Neun dieses Jahr in der Tarnschlucht keine Eintagsfliege war. Immerhin gehe ich auf die 70 zu. Also Mut, liebe ä...
Weiterlesen
592 Aufrufe
0 Kommentare

Einladung zur Gedenktafelenthüllung von Franz Horich

  PDF Datei herunterladen Am 18.09.2018 jährt sich zum vierten Mal der Todestag Franz Horich`s, dem wohl bedeutendsten Pionier und Erschließer des Grazer Berglandes. Ihm zum Gedenken wird am 23.09.2018 am Beginn des Bärenschütztales eine Erinnerungstafel enthüllt. Ich selbst durfte ihn im Spätherbst 1980, während eines Abstieges aus dem oberen...
Weiterlesen
852 Aufrufe
0 Kommentare

Kletter WM 2018 in Innsbruck - LIVESTREAM & ERGEBNISSE

(c) Moritz Liebhaber - Kletterzentrum Innsbruck
Livestream auf Innsbruch2018.com   PDF Datei herunterladen Zeitplan auf der offiziellen Webseite Wir erweitern stätig die Inhalte in diesem Blog. Schaut vorbei und bleibt am Laufendem! Climbing World Championship  Ergebnisse 2018 Final MEN combined ​ Rank ​ ​ Name Nation ​ ​ Result ​1 ​SCHUBERT Jakob ​ ​ ​AUT ​2 ONDRA Adam ​ ​ ​...
Weiterlesen
904 Aufrufe
0 Kommentare

Alpinklettertipps Maltatal

Für alle die im September nochmals in die Berge losstarten wollen, gibt es hier vier Tipps für Alpinklettern im Maltatal bzw. auf der Hochalmspitze. Der Kärntner Altweibersommer, mit seinem traditionell stabilen Hochdruckwetter, bietet fast jedes Jahr nochmals die Möglichkeit in die Berge zu ziehen. Und das ist prima so. Denn ohne die Ang...
Weiterlesen
708 Aufrufe
1 Kommentar

Sanierung und neue Routen am Oberen Zigeunerloch

​Mehr oder weniger unbemerkt von der breiten Kletteröffentlichkeit wurde verteilt über die letzten Jahre am Oberen Zigeunerloch (fast) alle Routen saniert, sowie einige Routen nacherschlossen. Alle sanierten und neuen Routen haben nun ein redundantes Top mit Schnappern oder Stahlkarabinern. Auch der Zustieg wurde mit einem Seilgeländer ausgestattet...
Weiterlesen
620 Aufrufe
0 Kommentare

9er mit 66 – neues Projekt

Neuner mit 66 – das 2. Projekt! Nach der 7c in der Tarnschlucht und einer 9- im Frankenjura bin ich nun mit der zweiten Route im glatten 9. Grad beschäftigt. Es ist eine fantastische Linie an der Pottensteiner Wand in der Fränkischen Schweiz mit schönen Bewegungen. Dreimal war ich jetzt dort, aber ob ich sie klettern kann, weiß ich noch nicht....
Weiterlesen
625 Aufrufe
0 Kommentare

Walk this way

Fotoquelle: Rockantenne.de
Woww! Seit meinem letzten Besuch hat sich an diesem Fels ja einiges getan. Völlig geflashed stehe ich unter der löchrigen Kalkwand. Das sind ja beinahe doppelt soviele Routen wie noch vor zwei Jahren! Und damals dachte ich schon, das Massiv sei erschlossen. Voller Begeisterung studiere ich das aktuelle Topo. Es sind nicht nur schwere Routen hinzuge...
Weiterlesen
601 Aufrufe
0 Kommentare

Matthias (Hias) Leitner. 15.09.59 – 18.08.2011

Hias in Juppi´s Traum (7c) Arena, photo credit: Horst Jobstraibitzer
Heute jährt sich der Todestag von Hias Leitner zum siebten Mal. Heute vor sieben Jahren stürzte Hias beim Paragleiten am Mount Rodica in den Julischen Alpen tödlich ab. Unbegreiflich für alle, die seine Vorsicht kannten, seinen Hang zum Perfektionismus und sein Faible, Unwägbarkeiten lieber dreimal auf Herz und Nieren zu prüfen, als voreilig einen ...
Weiterlesen
1859 Aufrufe
0 Kommentare

Polsterschlacht 5+ - Röthelstein Nordseite

Röthelstein Nordseite nach dem Regen (c)Mario Kulmer
… oder "Der Weg der nostalgischen Haken" Weil wir der Meinung sind, das solch eine schöne Kletterei von Altmeistern Horich und Divjak nicht in Vergessenheit geraten darf, schreibe ich ein paar Worte zu unserer letzten Begehung. Wer schon mal auf der Nordseite des Röthelstein unterwegs war, weiß wovon die Rede ist, wenn von weiten Zu- und Abstiegen,...
Weiterlesen
900 Aufrufe
0 Kommentare

Stay cool when it´s hot

Bei diesen höllischen Temperaturen lässt sich im Grazer Bergland kaum noch eine Ecke finden, in der man eine MSL Route klettern kann ohne einen höllischen Sonnenbrand aufzureissen. Am ehesten findet man noch auf der Nordseite des Röthelsteins ein wenig Schatten. Aber dort ist alles entweder höllisch schwer (Voie Verdon), höllisch lang (Bunter ...
Weiterlesen
746 Aufrufe
2 Kommentare

Vom Usi-Bouldertunnel zur Dachlkante. Teil 4/4: Die Dachlkante...

Im Seitelbergerausstieg in der Dachl Nordwand.
Die „Dachlkante" (2018) : Mit 650-700m Wandhöhe (inkl. Vorbau) nicht allzu kurz und größtenteils nur mit Normalhaken oder gar nicht abgesichert - abgesehen von den sechs alten, rostigen Bohrhaken einer ehemaligen Abseilpiste, von der dringend abgeraten wird, und den wenigen Klebehaken im Seitelberger-Ausstieg. Nach dem Vorbau waren die ersten dreie...
Weiterlesen
634 Aufrufe
1 Kommentar