Nix Mix in Mixnitz

Burgstall im Winter

Sportklettern, Eisklettern, Mixedklettern … es passt einfach so nirgends rein. Und ganz ehrlich, so richtig anfreunden kann ich mich auch nicht damit. Neben dem unsäglichem Gequietsche leidet auch noch die Ausrüstung. Du hast es erraten, es geht um Drytooling.

Trotzdem ist das Gefühl beim Umlenker gleich: Die Freude etwas geschafft zu haben! (Hier kommt auch noch der Stolz dazu, den Sicherungspartner dabei nicht mit einem Eisgerät erschlagen zu haben.)

Wer diesen Sport einmal mit wenig Risiko ausprobieren will, findet im Umfeld vom Grazer Bergland nur wenige Möglichkeiten. Deshalb wurde beim Burgstall ein kleiner Felsen dafür etwas hergerichtet. Zur Zeit gibt es drei Linien, die im Top-Rope versucht werden können.

Aus dem Topo: Verblasste Spuren zeigen, dass dieses Stück Fels schon einmal beklettert wurde. Die Felsbeschaffenheit lädt aber eher zum Drytoolen als zum reinen Sportklettern ein. Die eingezeichneten Linien wurden mit entsprechender Drytooling-Ausrüstung geklettert, aber nicht gut geputzt. D.h. während einer Begehung muss mit Griffausbruch (auch größere Steine!) gerechnet werden.

Ich selbst war nun ein paar Mal dort und bin so ein paar Erfahrungen reicher geworden. Deshalb teile ich gerne das Topo.

Ort (Karte)

Lockdown? Pullup!!! Teil 3
Stark durch die Corona-Zeit
 

Kommentare

Bereits registriert? Hier einloggen
Der Blog wurde noch nicht kommentiert.
Sei der erste :)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://climbing.plus/