Verleihung des Paul-Preuss-Preises 2022 an Thomas Huber

 Großes Alpinistentreffen im Messner Mountain Museum auf Schloss Sigmundskron (Bozen) Thomas Huber, Extremkletterer aus Berchtesgaden, ist der zehnte Träger des Paul-Preuss-Preises. Der Ältere der berühmten Huberbuam erhielt die von der Int...

Weiterlesen
  353 Aufrufe

Catherine Destivelle wird mit dem Paul Preuss Preis 2021 ausgezeichnet

photo credit: Archiv IPPG

Am 19.09.2021 wurde die 9. Verleihung des Paul Preuss Preises im Messner Mountain Museum auf Schloss Sigmundskron gefeiert. PRESSEMITTEILUNG DER  INTERNATIONALEN PAUL PREUSS GESELLSCHAFT (IPPG) Paul-Preuss-Preis an französische Spitzenklett...

Weiterlesen
  1979 Aufrufe

"Skinwalker" - Eine Kingline vor den Toren Bozens

Florian Riegler in Skinwalker; (c) Michael Maili

"Skinwalker" 8a/8a+ Mein Bruder entdeckt einen unauffälligen Felsen, von unten kaum sichtbar. Wenig später gehen wir zusammen hin. Ich kann es kaum fassen, „what a line"! Nur 9 km von zuhause entfernt. Diesen Riss muss ich auf jeden Fall klettern. Zue...

Weiterlesen
  2311 Aufrufe

Sarcatal Multipitch.

Der Kletterer, der sich gerade im „Redpoint", einem der angesagtesten Kletterläden Arcos, mit einem der neuesten Kletterschuhmodelle beschäftigte, kam mir bekannt vor. Ich musste dreimal hinsehen. Ist er es oder ist er es nicht? Zumindest sprach er d...

Weiterlesen
  10035 Aufrufe

Die Tücken von 6a+

Vor kurzem gelang mir eine 7b+ in Arco am 2. Tag in der Route. Ich war überzeugt: Ich bin  gut drauf. Eine Woche später stieg ich siegesgewiss in eine 6a+ ein. Und scheiterte. Mäh. Aber irgendwie kenne ich das schon. Ist mir oft genug passiert, ...

Weiterlesen
  5056 Aufrufe

Klettertagebuch #1 Val di Mello

 Beautiful Val di Mello! 12 atemberaubende Tage im wunderschönen Val di Mello sind vorbei. Hier ein kurzer Einblick in  meine Erlebnisse. Viele kennen es vielleicht durch das Melloblocco, einige vielleicht, weil sie schon selber dort Urlaub...

Weiterlesen
  7741 Aufrufe

Cima del Cacciatori - Steinernen Jäger

Cima del Cacciatori - Steinernen Jäger

Wanderung auf den Steinernen Jäger in den Julischen Alpen in Italien. Cima Cacciatori 2071m Seehöhe. Von Österreich aus fährt man auf der Autobahn (A2) oder Bundesstraße (B83) nach Tarvis. Entlang der Via Alpi Giulie (SS13) nach "Camporosso in Valcan...

Weiterlesen
  26655 Aufrufe

Arco ist Sch……pitze.

Kletterspot Promeghin, (C) Stefan Winter

 „Arco ist Scheiße geworden" sagte mein alter Freund Franz F. am Telefon. Und das aus dem Mund von einem, der zusammengerechnet mehrere Jahre seines Lebens dort verbracht hat! "Die Routen sind abgeschmiert wie die Hölle" fuhr er fort. "Und Mensc...

Weiterlesen
  5523 Aufrufe

Via Vertigine oder Robert Zink`s Erinnerungen an eine besondere Begehung im Juli 2004.

Robert Zink im ersten Dach. Photo credit: Paul Ganitzer

Jeder, der schon einmal unter der Riesenmauer des Monte Brento im Sarcatal gestanden ist und voller Ehrfurcht hinaufgeschaut hat zu den weit ausladenden Dächern im oberen Wandteil, verspürt wohl größten Respekt vor denen, die sich auf das oft mehrtäg...

Weiterlesen
  6033 Aufrufe

First Date with Arco

Ausblick vom Camping Zoo

Das Klettermekka Arco war für Philip, Veronika und mich das Ziel über die Feiertage (31.Mai bis 3.Juni). Für uns 3 war es Neuland, daher waren wir schon sehr gespannt was uns erwarten wird im hochgelobten Kletterparadies. Allgemeiner Plan war: 1 Tag ...

Weiterlesen
  6705 Aufrufe