Das Zigeunerloch und seine Felsentaube...

Liebe IG,  Da es gerade wieder aktuell ist, wollte ich mal fragen, ob Kommunikation zur dortigen Bergwacht oder der Gemeinde besteht. Diese Woche sind Leute der Bergwacht drei mal im Zigeunerloch gewesen um Kletterer im rechten Wandteil zu ermah...

Weiterlesen
  414 Aufrufe

Neuer Einsatz, neues Spiel.

Die Wand sieht echt Klasse aus. Hoch oben über dem Gardasee. Elfenbeinfarbener Fels unter blauem Himmel. Da hat uns unser Altmeister Ewald wieder einmal zu einem verborgenen Kleinod im Klettermekka Arco geführt!  Die Sache hat nur einen Hak...

Weiterlesen
  583 Aufrufe

High Seven - steirisches Sportklettern 2021 - die Highlights

Barbara Raudner in Down Syndrom; photo credit: Hannes Raudner

Johanna Färber klettert "Public Enemy" 8c im Zigeunerloch (Gratkorn). "Ich bin an dem Tag im ersten Versuch beim letzten Zug geflogen (wieder mal) und war ziiiiiemlich grantig. Dann hab ich mir echt lang Zeit genommen, gut Pause gemacht und bin`s dan...

Weiterlesen
  878 Aufrufe

Älter werden, schwerer klettern - das geht!

Ich bin 69 und habe vor kurzem eine 7c+ geklettert: eine 40m lange Traumroute in der Tarnschlucht. In meinem zwei Wochen dauernden Urlaub war ich sieben Mal in der Route. Nach einigen Flügen und beim dritten Vorstiegsversuch war ich erfolgr...

Weiterlesen
  1667 Aufrufe

"Down Syndrom" - 8b Arena Triple von Barbara Raudner

Barbara Raudner in Down Syndrom

Am 21.April 2021 kletterte Barbara Raudner zum dritten Mal sturzfrei durch eine 8b in der hinteren Arena bei Mixnitz (Grazer Bergland).  Nach "Phallus Dei" und "Vagina Diaboli" war es nun mit "Down Syndrom", ein weiterer...

Weiterlesen
  2296 Aufrufe

New kids on the Rock – ein Brüderpaar klettert sich an die Weltspitze

Christian & Julian Leitner; photo credit: Archiv Leitner

Christian Leitner (11) klettert „Doubleoverhead" 8c (Adlitzgräben) Sechs Wochenenden lang projektiert Christian Leitner die Route „Doubleoverhead (8c, Bernie Fiedler 2004)" in den Adlitzgräben bis am 28.11.2020 Kletterform und Verhältnisse perfe...

Weiterlesen
  2843 Aufrufe

GBL History - Peggauer Wand

Photo credit: Archiv Armin Buchroithner

Ich saß im Personenzug von Graz nach Bruck. Soeben hatte der Schaffner mit einem schrillen Pfiff das Signal zur Abfahrt gegeben, als er plötzlich den Start abbrach. Neugierig geworden schaute ich aus dem Fenster und entdeckte einen jungen M...

Weiterlesen
  3607 Aufrufe

Die Stockerwand und die Höferbuam

Lukas Höfer in der Route Ballerina 7+

Was haben die gemeinsam? 500 m südlich der Pfarreralm, wo der Weg in die Lamingalm abzweigt, gelangt man auf Steigspuren ostwärts an den Fuß der Stockerwand. Das Gelände wurde anlässlich des 1. Sportkletter- und Paragleiterwettbewerbes  in ...

Weiterlesen
  4769 Aufrufe

"Waldspielplatz" Gratkorn

Seit einigen Jahren wird an den, im Wald versteckten, Felsblöcken südlich von Gratkorn nicht nur gebouldert sondern auch mit Seil geklettert.  Bisher war es ein Geheimtipp. Es existierte kein Topo und über die Routenbewertungen gab es unter...

Weiterlesen
  11926 Aufrufe

Hochschwab Kletterführer - Hinter den Kulissen

Foto: Martin Gumpold

Hochschwab Kletterführer - Hinter den Kulissen "Hinter den Kulissen" ist nicht nur eine Kletterroute im Hochschwab. Hinter den Kulissen gibt es auch einiges zu tun, damit ein neuer Hochschwab Kletterführer für dieses wunderschöne steirische Gebirge e...

Weiterlesen
  7311 Aufrufe

„Phallus Dei“ (8b) Arena, Austria - Barbara Raudner.

Barbara Raudner in Phallus Dei; photo credit: Michael Maili (Bigwall Productions)

Es ist Spätherbst geworden im Bärenschütztal. Der Mischwald präsentiert sich in seinen prächtigsten Farben und die Stille hier wird nur unterbrochen vom monotonen Rauschen des Baches und vom Geräusch der fallenden Blätter, die sich im Wind von d...

Weiterlesen
  5556 Aufrufe

"Der Besuch des Gringos"

Andi Spitaler in Gringo, photo credit: Michael Maili

Nachdem am 23.10.2018 eine der letzten, noch ungekletterten, Linien in der hinteren Arena („Grottenolm" 8b+/8c) durch Andi Matuska befreit wurde, (ein ausführliches Porträt über Andi folgt in absehbarer Zeit auf CLIMBING.PLUS), gelang am 18.11.2018 d...

Weiterlesen
  5703 Aufrufe

GBL History "Phallus Dei" 8b

Robert Kerneza 1985, photo credit: Thomas Hrovat

Robert Kerneza kletterte 1986 als Erster durch den riesigen Überhang in der hinteren Arena, nannte die Route "Phallus Dei" und bewertete sie mit dem Schwierigkeitsgrad 10. Seitdem macht immer wieder das Gerücht die Runde, es wäre der erste Zehne...

Weiterlesen
  5202 Aufrufe

Sanierung und neue Routen am Oberen Zigeunerloch

​Mehr oder weniger unbemerkt von der breiten Kletteröffentlichkeit wurde verteilt über die letzten Jahre am Oberen Zigeunerloch (fast) alle Routen saniert, sowie einige Routen nacherschlossen. Alle sanierten und neuen Routen haben nun ein redundantes...

Weiterlesen
  5560 Aufrufe

Vom Usi-Bouldertunnel zur Dachlkante. Teil 2/4: Wenn die großen Berge rufen…

Wenige Meter vor dem Gipfel des Dachsteins.

Erste Alpinklettereien (2014): Ungefähr zur Zeit der ersten Mehrseillängen im Frühjahr 2014 kam die Idee vom "Steinerweg" in der Dachstein Südwand auf. Ein Klassiker und eine wirklich schöne Tour, doch hatte ich zu dieser Zeit noch gar keine alpine E...

Weiterlesen
  2906 Aufrufe

Vom Usi-Bouldertunnel zur Dachlkante. Teil 1/4: Wie alles Begann...​

Zeitgleich zum 101. Blogeintrag auf https://cormario.wordpress.com/ fragt mich Horst, ob ich nicht auch hier mal ein Geschichterl drucken möchte. Dies nehme ich nun gerne wahr und es ist auch eine schöne Gelegenheit diese 101 Geschichten Revue passie...

Weiterlesen
  3089 Aufrufe

Small Change

Andi Matuska in Small Change , Content www.mmARts.at

Als Much Matlschwaiger 1991, nach mehreren Tagen des Versuchens, das Seil in die Umlenkung klippte, war der Generationswechsel endgültig vollzogen. Die markante Verschneidung in der hinteren Arena symbolisierte nun das, was sich schon längere Zeit ab...

Weiterlesen
  4783 Aufrufe

Zeitgeist - Girlpower in Austrias first 8a

Lisa Gradwohl im Zeitgeist (8a), photo credit: Lukas Maul

Als Thomas Hrovat, nach siebzehn harten Klettertagen im Herbst 1984, am Ausstieg des Zeitgeists in der steirischen Arena stand, lag die erste 8a Österreichs hinter ihm. Bis heute ist diese großartige Linie eine der begehrtesten extremen Routen in der...

Weiterlesen
  8283 Aufrufe

Arena Retro. Zeitgeist (X-) - 2. Begehung. Ernst Gruber erinnert sich.

Während mein Bruder und ich in den Alpen herumzogen, entdeckten und erschlossen Thomas Hrovat, Robert Kerneza, Hias Leitner und Christoph Grill mit der „Arena" das bis heute größte und schwierigste Klettermassiv im Grazer Bergland und schraubten die ...

Weiterlesen
  7688 Aufrufe

9er mit 66 – Mist, ich bin faul!

Oh je – diese Rückenübungen. Es ist fürchterlich anstregend, auf dem Bauch zu liegen und alle Viere in die Luft zu strecken. Bääh. Ich bin es nicht gewohnt, mich zu plagen und habe auch keine Lust darauf. Eine Alterserscheinung? Früher war das anders...

Weiterlesen
  4592 Aufrufe

Update obere Arena - "Kojak"

Die Route „Kojak" (8-/8) zieht über den schmalen Pfeiler rechts von „Pinguin Cafe". Eingebohrt und ausgecheckt wurde die Route Mitte der achtziger Jahre von Hias Leitner. Kaum hatte er er sich auf den Nachhauseweg begeben und aus unserem Sichtfeld ve...

Weiterlesen
  4034 Aufrufe