Der Sommer kommt: Zeit für Waxing

Der Sommer kommt: Zeit für Waxing! Ich hoffe ja wieder auf ein paar stabile lange Sommertage wo das Wetter zum Verweilen und Erstbegehen in einer Nordwand einlädt. Falls du jetzt versuchst einen Zusammenhang zwischen Waxing und Nordwand herzustellen ...
Weiterlesen
  397 Aufrufe
  3 Kommentare
397 Aufrufe
3 Kommentare

„Symphonie aus Stein“- die Geschichte einer Erstbegehung

Die Fakten - „Symphonie aus Stein" - Pajevina, 1450m - Biokovo Gebirge / Kroatien - 300 Meter - 9 Seillängen - 1. Begehung am 26. und 27.11.2019 durch Peter Pesendorfer & Rüdiger Hohensinner Die Geschichte dahinter Die Wand der Pajevina liegt hoc...
Weiterlesen
  780 Aufrufe
  7 Kommentare
780 Aufrufe
7 Kommentare

Die Stockerwand und die Höferbuam

Lukas Höfer in der Route Ballerina 7+
Was haben die gemeinsam? 500 m südlich der Pfarreralm, wo der Weg in die Lamingalm abzweigt, gelangt man auf Steigspuren ostwärts an den Fuß der Stockerwand. Das Gelände wurde anlässlich des 1. Sportkletter- und Paragleiterwettbewerbes  in ...
Weiterlesen
  1027 Aufrufe
  2 Kommentare
1027 Aufrufe
2 Kommentare

Die Wolkenbruchmuatta.

 „Schaut´s, dass weitakemmts Buam, grantelt die Wolkenbruchmuatta spaßeshalber, während wir uns an der langen Reihe zahlungswilliger Wanderer an der Kassiershütte der Bärenschützklamm vorbeischieben. Sie weiß, dass unser Ziel nicht die Leit...
Weiterlesen
  680 Aufrufe
  0 Kommentare
680 Aufrufe
0 Kommentare

Am Kugelstein im Mondschein

Ameisenriss - Kugelstein
Der bellende Hund beim Zustieg war schlussendlich wohl doch als Warnzeichen zu verstehen. Es gibt nichts Besseres als montags nach Feierabend eine Mehrseillänge zu klettern. Der „Ameisenriss" am Kugelstein ist schon länger auf meiner Wunschliste, der...
Weiterlesen
  1181 Aufrufe
  2 Kommentare
1181 Aufrufe
2 Kommentare

Hochschwab/Rauchtal – Ausweichkogel

Oder was herauskommt, wenn die Stadtkinder im Gebirge nicht zum Klettern kommen... "Verdammter Mist!!!" Wir stehen am Fuß der Stangenwand im Nebel. Wieder einmal. Und wieder einmal ist es arschkalt. Und der Fels ist patschnass...Dabei war die Wetterv...
Weiterlesen
  1599 Aufrufe
  2 Kommentare
1599 Aufrufe
2 Kommentare

Der Trompetenkäferweg

Jedes Kind kennt ihn. Wird man größer werden seine Besuche seltener. Erst im Alter kommt er wieder so richtig zurück. Manchmal scheint es, als ob er sich bei Männern wohler fühlt. Das wahrscheinlich scheuste Tier der Welt – gesehen wurde es bis jetzt...
Weiterlesen
  1073 Aufrufe
  1 Kommentar
1073 Aufrufe
1 Kommentar

Vergessene Kostbarkeiten im Grazer Bergland Teil 1 Brunntal

Ich starte hiermit eine Serie über Routen, die meist von mir eingebohrt und erstbegangen zu Recht oder zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind. Wir machen einen kurzen Spaziergang ins Brunntal. Rechts der Südrampe gibt es einen markanten Plattenpanz...
Weiterlesen
  1277 Aufrufe
  2 Kommentare
1277 Aufrufe
2 Kommentare

Schachzermatt

Zermerleiten Nordwand
Einleitung Die Tour aus Eine halbe Sache (oder ein kleines Abseilmathyrium) ist fertig und ich wurde gebeten sie hier einzustellen. Der von uns gewählte Name Schachzermatt ist eine Wortkreation und leidet sich von Zermerleiten und Schachmatt ab. Zur ...
Weiterlesen
  1131 Aufrufe
  0 Kommentare
1131 Aufrufe
0 Kommentare

Erste freie Begehung an der Grübelwand mit der Alpintour Zirbe Direkt!

Alpintour Zirbe Direkt von Alexander Weissmann und Christoph Kampfer
"Überhaupt steht im Riekengraben die vielleicht eindrucksvollste Felswand von ganz Kärnten, die Grübelwand." Zitiert: Schitouren in den Südalpen. 2. 2. Wien; Graz; Klagenfurt: Carinthia, 2009 Viele Kletterer pilgern rund um den Globus um sich mit Ers...
Weiterlesen
  1199 Aufrufe
  0 Kommentare
1199 Aufrufe
0 Kommentare

Wand- und Gipfelbücher Austauschaktion

Mit zittriger Hand kritzelte ich meinen Namen in das Gipfelbuch am heimischen Ratengrat. Direkt neben den Namen meines Kletterpartners - Ernst Gruber. Ich war mächtig aufgeregt, denn alle Welt (oder zumindest diejenigen, die als nächstes das Gip...
Weiterlesen
  1775 Aufrufe
  0 Kommentare
1775 Aufrufe
0 Kommentare

Querulant, 7- (RoutenKombination am Ratengrat)

Bei uns gibt's den Spruch 'Ratengrat geht immer'.  Somit gibt es weder bei starker Bewölkung, Wind noch Regen oder anderen ungünstigen Kletterverhältnissen einen Grund zuhause zu bleiben. Die einfacheren Touren am Ratengrat kennen wir daher scho...
Weiterlesen
  4043 Aufrufe
  2 Kommentare
4043 Aufrufe
2 Kommentare

Ganz schön schwer

Zurzeit läuft es in der Halle wieder einmal ganz gut. Der Grat 7a geht relativ leicht, sodass ich zumindest schon in Gedanken 7b klettern kann. Doch dieses Wochenende ist es anders. Das Wetter ist ganz gut angesagt, also fahren wir ins Grazer Berglan...
Weiterlesen
  1934 Aufrufe
  0 Kommentare
1934 Aufrufe
0 Kommentare

Kompaktpfeiler 1983

photo credit: steiermark tourismus
 „Wruuuuummmmmm". Der erste Donner erschütterte die Wand. Rainer und ich waren den ganzen Vormittag am Koppenkarstein, im Dachsteinmassiv, im dichten Nebel geklettert und nun waren wir völlig überrascht. Ein Gewitter? Entsetzt schauten wir ...
Weiterlesen
  1595 Aufrufe
  0 Kommentare
1595 Aufrufe
0 Kommentare

Michael Maili - Drachenblut (8a) 1. Wiederholung

Michael Maili in Drachenblut, photo credit: Klaus Landauf
Am 03.10.2018 gelang Michael Maili die erste Wiederholung der wohl anspruchsvollsten Mehrseillängen Trad Route im Grazer Bergland: „Drachenblut" (9+/10-) an der Rannerwand, erstbegangen 2008 vom Südtiroler Martin Riegler. Noch ein Grund mehr für CLIM...
Weiterlesen
  4023 Aufrufe
  1 Kommentar
4023 Aufrufe
1 Kommentar

"Die Paten"

(c) CLIMBING.PLUS - Franz Horich Gedenkstein
Unser Franz Horich ist nicht mehr. Verunglückt in „seinem" Grazer Bergland bei dem, was ihm so unendlich viel Freude bereitete. Nämlich „a Tour zu putzen". Seine letzte Tour, den „Grassauerweg" hat er nicht mehr fertigstellen können. Das machen jetzt...
Weiterlesen
  4263 Aufrufe
  3 Kommentare
4263 Aufrufe
3 Kommentare

Rupert Seitweger: BURGSTALL HAUPTWAND MIT NEUEN TOUREN - STAND 2018

Photo Credit: Chris Untersteggaber
Zwischen November 2016 und August 2018 habe ich in diesem Wandabschnitt 7 Neutouren eingerichtet. Die Putzarbeiten waren mühsam und haben viel Zeit beansprucht. Retrospektiv war für mich der Aufwand für das Ergebnis aber gerechtfertigt. Die Kletterei...
Weiterlesen
  3668 Aufrufe
  0 Kommentare
3668 Aufrufe
0 Kommentare

Polsterschlacht 5+ - Röthelstein Nordseite

Röthelstein Nordseite nach dem Regen (c)Mario Kulmer
… oder "Der Weg der nostalgischen Haken" Weil wir der Meinung sind, das solch eine schöne Kletterei von Altmeistern Horich und Divjak nicht in Vergessenheit geraten darf, schreibe ich ein paar Worte zu unserer letzten Begehung. Wer schon mal auf der ...
Weiterlesen
  3736 Aufrufe
  0 Kommentare
3736 Aufrufe
0 Kommentare

Stay cool when it´s hot

Bei diesen höllischen Temperaturen lässt sich im Grazer Bergland kaum noch eine Ecke finden, in der man eine MSL Route klettern kann ohne einen höllischen Sonnenbrand aufzureissen. Am ehesten findet man noch auf der Nordseite des Röthelsteins ei...
Weiterlesen
  2308 Aufrufe
  2 Kommentare
2308 Aufrufe
2 Kommentare

Tausend-Meter-Tour

Einstieg Tausend-Meter-Tour, Mitteralpenturm
Alles begann, wie jeder Arbeitstag, mit dem obligaten Blick auf den Wetterbericht. Wie schon so oft in diesem Jahr, prognostizierte der Wettermann Regen am Wochenende, nix also mit den längeren Touren. Am Donnerstag und Freitag wü...
Weiterlesen
  3790 Aufrufe
  1 Kommentar
3790 Aufrufe
1 Kommentar

"Vogelfrei" eine Neutour am Röthelstein

Röthelstein, Photo: Horst Jobstraibitzer
Der markante, sechzig Meter hohe Pfeiler ist schon so manchem ins Auge gestochen. Rechts vom Lorenzonikamin, links vom Ärmelschoner begrenzt, steht er mächtig und unnahbar da. Ob man da eine Route durch die gelb-graue Mauer legen kann? Gedacht haben ...
Weiterlesen
  2993 Aufrufe
  1 Kommentar
2993 Aufrufe
1 Kommentar

Tigerauge – aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Tigerauge – aus dem Dornröschenschlaf erwacht
Also das Märchen von Dornröschen, das ist uns allen wohl aus Kindertagen noch einigermaßen gut in Erinnerung: Königstochter, sticht sich im Alter von 15 Jahren mit einer Spindel in den Finger, fällt in hundertjährigen Schlaf, Dornenhecken umranken da...
Weiterlesen
  3790 Aufrufe
  2 Kommentare
3790 Aufrufe
2 Kommentare

Sarcatal Multipitch.

Der Kletterer, der sich gerade im „Redpoint", einem der angesagtesten Kletterläden Arcos, mit einem der neuesten Kletterschuhmodelle beschäftigte, kam mir bekannt vor. Ich musste dreimal hinsehen. Ist er es oder ist er es nicht? Zumindest sprach er d...
Weiterlesen
  6062 Aufrufe
  0 Kommentare
6062 Aufrufe
0 Kommentare

Xeis „Der Weg durch Hedis Kaiserschmarren“

Anfang der achtziger Jahre machte sich der Wiener Alfred Fachet, Zeitgenossen besser bekannt als „Horror Alfi" daran, einen seiner verrückten Einfälle in die Tat umzusetzen. Der steilste und der am unmöglichsten aussehende Bereich in der Dachl Nordwa...
Weiterlesen
  5664 Aufrufe
  0 Kommentare
5664 Aufrufe
0 Kommentare

„Sestogrado" (im Grazer Bergland)

„Und? Klettert ihr auch draußen? Am Fels?". Das junge Pärchen, mit dem ich soeben im Bloc House ins Gespräch gekommen bin, bejaht. „Wir sind im letzten Sommer schon drei Routen im Grazer Bergland geklettert. Und für 2018 haben wir uns vorgenomme...
Weiterlesen
  5737 Aufrufe
  5 Kommentare
5737 Aufrufe
5 Kommentare

"Drachenblut" (8a), Rannerwand

2018 jährt sich zum zehnten Mal die Erstbegehung der Route "Drachenblut" an der Rannerwand durch den Südtiroler Martin Riegler. Die erste Wiederholung dieses Meilensteins der MSL Routen im Grazer Bergland gelang Michael Maili am 03.10.2018. Martin Ri...
Weiterlesen
  4598 Aufrufe
  0 Kommentare
4598 Aufrufe
0 Kommentare

GBL History – „Sommersturm (8)“

Gerade eben blätterte ich im aktuellen Grazer Bergland Kletterführer, als mir ein offensichtlicher Fehler ins Auge sprang. Die letzte Seillänge des Sommersturms am Ratengrat wird hier als Via Marianne geführt. Schwierigkeitsgrad 7-. Ich kenne diese S...
Weiterlesen
  3792 Aufrufe
  1 Kommentar
3792 Aufrufe
1 Kommentar

"Invalidenleiter" aka "tired man crack"

Auf Facebook stieß ich vor kurzem auf einen Eintrag von Keith O`Donovan. Er suchte einen Partner für die Invalidenleiter am Ratengrat. Es gibt eine neue Tour am Ratengrat? Ich habe praktisch meine gesamte Jugend dort oben verbracht und nun wurde ich ...
Weiterlesen
  4864 Aufrufe
  0 Kommentare
4864 Aufrufe
0 Kommentare

Crack Attack - Die Geschichte einer Erstbegehung

Vorwort – Warum überhaupt Erstbegehungen? Der Drang neues zu entdecken bzw. auszuprobieren ist so tief in mir verwurzelt, wie wenig andere Dinge sonst. Und auch das „Medium Klettern“ zur Befriedigung dieses Dranges begleitet mich seit meinen frühesten Anfängen. Damit meine ich die allerersten Erinnerungen in meinem Leben. Eine dieser ersten Erinnerungen handelt von der Bekletterung eines steil...
Weiterlesen
  8992 Aufrufe
  7 Kommentare
8992 Aufrufe
7 Kommentare

Ratengrat Aufbau

nachdem ich gerade erst von einfachen kraxeleien am ratengrat geschrieben habe gibts diesmal neuigkeiten von diesem netten kleinen felsgupf. letztes jahr wurde dort ein bisschen saniert, geputzt und erweitert. die alte länge 'Zwischenspiel' beginnend gleich bei der angelehnten felsschuppe vom fuchsloch wurde saniert und bietet sich jetzt optimal als verlängerung der 'Ehemänner-Pflicht' (welche genau dort endet)...
Weiterlesen
  10196 Aufrufe
  3 Kommentare
10196 Aufrufe
3 Kommentare