Lieber Gast, einige Inhalte von CLIMBING.PLUS stehen nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung.
Damit wollen wir den Communitygedanken weiterführen. Als Mitglied trägst du zum Puls der Community bei und nur so ist es möglich, weiterhin hochwertige Inhalte für alle bereitzustellen.
Hier gehts zur Registrierung.

Besser klettern mit Yoga #1

Yoga & Klettern im Maltatal, Kärnten (C) Merlin Essl
Besser klettern mit Yoga - ja, das ist möglich!  Yoga ist weit mehr als nur eine Jahrtausende alte Tradition. Modernes, zeitgerechtes Yoga ist eine effektive Trainingsmethode um Körper und Geist in Einklang zu bringen, um so das eigene Potenzial voll ausschöpfen zu können. Ganz ohne Mantra singen, Räucherstäbchen und Om. Klettern fordert Konze...
Weiterlesen
856 Aufrufe
0 Kommentare

Neuner klettern mit 66 – weiter geht´s!

Junge-Hoch
​ Nachdem ich schon in den Pfingstferien eine 7c geklettert hatte, war ich in letzter Zeit recht entspannt in der Fränkischen Schweiz unterwegs. Ich musste mich nicht mehr als Angeber fühlen, weil ich das Projekt „ Neuner mit 66 " überall bekannt gemacht hatte ... Letzten Sonntag bin ich die „Zeitmaschine" (9-) am Roten Fels geklettert, allerdings ...
Weiterlesen
1322 Aufrufe
1 Kommentar

Eine 9 mit 66 – hat geklappt!

Traumlandschaft - Tarnschlucht
Gestern  bin ich von meinem Urlaub in der Tarnschlucht zurückgekehrt, wir waren vom 19. Mai bis 5. Juni dort. Es ist mein Lieblingsgebiet: In dieser Traumlandschaft scheint der Fels fürs Klettern gemacht zu sein. Mein Ziel war es – neben jeder Menge Kletterspaß in leichteren Routen und einer super Zeit mit den vielen Freunden – einfach mal ein...
Weiterlesen
1856 Aufrufe
4 Kommentare

Eine 9 mit 66? Kletterkurs auf Kalymnos

Beim sogenannten "High-Performance-Kurs" mit der Kletter-Werkstatt ( www.kletter-werkstatt.de ) auf Kalymnos. ist mir klargeworden, dass für mich trotz 35 Jahren Erfahrung am Fels Bewegungslernen angesagt ist – ich werde meinen Kletterstil der 80er Jahre modernisieren! Im Kurs hatten wir eine supernette Gruppe, das individuelle Coaching hätte ...
Weiterlesen
2119 Aufrufe
0 Kommentare

9er mit 66 – Mist, ich bin faul!

Oh je – diese Rückenübungen. Es ist fürchterlich anstregend, auf dem Bauch zu liegen und alle Viere in die Luft zu strecken. Bääh. Ich bin es nicht gewohnt, mich zu plagen und habe auch keine Lust darauf. Eine Alterserscheinung? Früher war das anders, da habe ich in großen Gebirgsrouten schon mal die Zähne zusammengebissen. Im Vergleich zu Core-Übu...
Weiterlesen
2298 Aufrufe
0 Kommentare

9er mit 66 – Hallen-Training

Für den 9. Grad brauche ich mehr Fingerkraft. Neben Bouldern am Seil für die Maximalkraft übe ich in der Halle auch längere, fingerkraftlastige Strecken. Hier der Auszug aus zwei Videos von Julia Rieger (Danke!!). Dabei ist zu erkennen, dass ich meine Fußtechnik verbessern sollte. Zuerst habe ich die 9- versucht (mit Hängen weiter oben), dann die 8...
Weiterlesen
2261 Aufrufe
0 Kommentare

9. Grad mit 66 – Training läuft!

Ich habe jetzt 12 Einheiten Muskelaufbautraining für den Oberkörper und die Körpermitte hinter mir, und ich freue mich sehr: Ich bin deutlich stärker geworden, Alter hin oder her! Dabei habe ich vor allem Blockierübungen an meiner Kletterwand daheim gemacht und nur jedes Mal am Anfang eine Serie Klimmzüge – die bringen fürs Klettern eigen...
Weiterlesen
3406 Aufrufe
0 Kommentare

„Die Spitze braucht eine breite Basis“

Dass Adam Ondra alles klettert, was er unter die Finger bekommt, wissen wir. Dass er härter und mehr trainiert als alle anderen, wissen wir auch. Interessant ist aber, dass Adam vor seiner ersten 9c  - 299 Routen im Schwierigkeitsgrad 8a geklettert ist. Zwei Drittel davon onsight. Seine Höchstleistung steht also auf einer stabilen Basis. Für e...
Weiterlesen
2308 Aufrufe
0 Kommentare

Projekt Neuner klettern mit 66

Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr Lust, ein Kletter-Abenteuer zu verfolgen, das mich dieses Jahr beschäftigen wird: Ich will einen Neuner klettern, obwohl ich wirklich nicht mehr die Jüngste bin und eigentlich eher faul bei allem, was sich Training nennt. Es ist spannend: Wird mein Körper das mitmachen? Werde ich noch einmal die Kraft aufbau...
Weiterlesen
3593 Aufrufe
2 Kommentare

Kraxlboard tested by Jo

Sodala, das Board ist montiert. Bevor ich anfange, vielleicht noch eine kurze Einleitung wer sich da eigentlich ans fleißige Griffboardhängen macht: Mein Name ist Johanna, ich bin 18 Jahre, klettere seit ich 8 bin und mir wurde die Ehre erwiesen, das Kraxlboard auf Haut und Knochen zu testen. Um noch kurz auf das Schlagwort „montieren" zurückz...
Weiterlesen
5648 Aufrufe
1 Kommentar

Testbericht Kraxlboard Prototyp

So zu allererst Vielen Dank für das Vertrauen, dass ich einer von vier Testpersonen sein durfte! Das Kraxlboard ist wirklich gut gelungen und es wurde sicherlich viel Zeit reingesteckt. Zuerst einmal finde ich die Wahl zum Werkstoff Holz wirklich gut, da dadurch die Hände geschont und so die „Skin-conditions" beim Trainieren nicht schlechter werden...
Weiterlesen
7327 Aufrufe
1 Kommentar

Rock Prototyp - Griffboard Feedback #1

17.07.2016 Das Board ist montiert. Dass die Schrauben standardmäßig mitgeliefert werden finde ich Klasse. Aber ob jeder das dafür nötige Werkzeug besitzt ist eine andere Sache. Ich konnte mir den nötigen Torque in der Firma ausleihen. Keine Ahnung wieviel so ein Ding kostet. Aber es wär sicher perfekt wenns bei der Lieferung, so wie bei Ikea, dabei...
Weiterlesen
6328 Aufrufe
0 Kommentare

Montieren eines Hangboards

​ Viele Kletterer und Boulderer haben um stärker zu werden, oder um während Schlechtwetterperioden das Niveau zu halten, ein Hangboard zu Hause. Ich erläutere hier mal kurz, wie ich meine Griffboards montiert habe: Variante 1: Nach unserem Umzug galt es, neue Möglichkeiten für unsere Trainingsgeräte zu schaffen. Die neue Wohnsituation bietet uns da...
Weiterlesen
17363 Aufrufe
0 Kommentare

Fingerschinder

In meinem Leben abseits des Kletterns studiere ich an der Universität für angewandte Kunst in Wien. In den letzten Jahren ist in Kooperation mit AthletInnen des österreichischen Boulder-Nationalteams, PhysiotherapeutInnen und natürlich vielen Kletterern ein Trainingsgerät entstanden. Ich freue mich euch mein erstes Produkt, dass es bis zur Markteinführung geschafft hat zu präsentieren: Der "Fingerschinder" greift die...
Weiterlesen
11920 Aufrufe
14 Kommentare

Campus Board

Also vorweg: Eigentlich bin ich ja der Überzeugung dass mein Hangboard und der "Dead Cat Boulder Gym" die sinnvollsten Traininsgeräte für mich sind, wenn ich auf Steiermark Heimurlaub fernab der Wiener Kletterhallen bin. Trotzdem spielte ich schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken mir ein Campusboard zu bauen. Ich möchte nur extra nochmal auf die Absurdität...
Weiterlesen
24183 Aufrufe
8 Kommentare

Hoch hinaus – aber ohne Ringbandverletzung!

Der Alptraum eines jeden Kletterers: Eine verletzungsbedingte Kletterpause! Das Ringband ist der Klassiker unter den Verletzungen. Im Jahr zählt Sportarzt Günther Straub, der selbst auch leidenschaftlicher Sportkletterer ist, etwa 30 bis 40 solcher Ringbandverletzungen. Wir haben einen interessanten Artikel gelesen und für euch zusammengefasst: Gerade in schwierigeren Routen liegt die Gefahr: Je kleiner die Griffe werden,...
Weiterlesen
8027 Aufrufe
0 Kommentare

Klettern, Yoga und Balance

Immer wieder hört man von Yoga als optimaler Ausgleich für das Klettern. Und das zu Recht: Zahlreiche Physiotherapeuten schwören darauf. So soll Yoga dem Körper und dem Geist die Möglichkeit geben, das nachzuholen, was beim Klettern zu kurz kommen. Obwohl Klettern ein im Grunde sehr gesunder Sport ist, gibt es auch negative Aspekte. So werden zum...
Weiterlesen
7122 Aufrufe
0 Kommentare

training day. ausdauer.

Nach dem Aufbau- , und dem Maximalkrafttraining würde das Ausdauertraining anstehen. Habe mich dabei wieder stark an der Tivoli-Seite orientiert. Ich selber habe den Ausdauertrainingsplan noch nicht durchgezogen, aber so in etwa hätte ich mir meine Trainingswochen vorgestellt: 5 Wochen Ausdauertraining   1 TE 2 TE 3 TE Weekend 1. Woche Boulder defin. Intervall Bou. Tsch....
Weiterlesen
7162 Aufrufe
4 Kommentare

training day. maximalkraft.

Nach meinem 5 wöchigen Aufbautraining konnte ich es kaum erwarten endlich mit dem Maximalkraftteil anzufangen. Man freut sich einfach endlich wieder harte Züge am und über seinem eigenen Limit klettern zu können. Während des Aufbautrainings geht es einfach immer so halbwarm dahin und, wie schon beim letzten Mal erwähnt verliert man die ganze Spitzigkeit. So war...
Weiterlesen
10645 Aufrufe
0 Kommentare

Training, oder sowas in der Art!?

Ich habe auf  meiner Seite  einen Post über´s trainieren verfasst. Nix wissenschaftliches, sondern eigentlich nur Anreize und Überlegungen warum und was man so trainieren könnte.  Es fällt mir immer öfters auf, dass die Leute zwar etwas über´s trainieren wissen, aber trotz diesem Wissen nicht genau sagen können, wie und was man trainieren sollte. Ich bin zwar...
Weiterlesen
7581 Aufrufe
6 Kommentare

training day. aufbau.

Wenn man zum Klettern beginnt stellen sich recht schnell erste Erfolge ein. Man kann den Fortschritt nach jeder Trainingssession förmlich spüren. Doch irgendwann werden diese Erfolgserlebnisse weniger, bei manchen früher, bei manchen später und eine Leistungsstagnation stellt sich ein. So ging es mir nach einem guten Jahr ambitionierten Bouldern. Innerhalb eines halben Jahres konnte ich Fb...
Weiterlesen
8963 Aufrufe
2 Kommentare